An- und Abreise zum Flughafen Düsseldorf wird schwieriger: Zugausfälle bis Anfang Dezember

Erst in den Herbstferien war es zu zahlreichen Zugausfällen zum Düsseldorfer Flughafen gekommen, jetzt gibt es gleich wieder neue Ausfälle zu vermelden.
Flughafen Düsseldorf Weihnachten 2022 Winterferien
Das Gepäck stets im Blick: Viele Reisende am Flughafen Düsseldorf freuen sich auf die Auszeit über die Feiertage. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa
Das Gepäck stets im Blick: Viele Reisende am Flughafen Düsseldorf freuen sich auf die Auszeit über die Feiertage. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

Die An- und Abreise zum Flughafen Düsseldorf bleibt weiterhin knifflig: Laut einem Posting vom Düsseldorf Airport auf Social Media ist diesmal die S11 betroffen.

Wer mit dem Zug zum Flughafen Düsseldorf kommen will, sollte besonders gut vorab recherchieren, wann und ob die Züge fahren: Erst in den Herbstferien war praktisch der komplette Fernverkehr zum Flughafen zum Erliegen gekommen, lediglich die S-Bahnlinien S1 und S11 fuhren die Haltestelle vom 29. September bis 13. Oktober überhaupt noch an. Um letztere Bahn geht es nun: Bis zum 8. Dezember soll die S11 tagsüber nur noch mit geringerer Taktung als üblich fahren.

>> Flughafen Düsseldorf: Diese Flüge fallen heute aus <<

Die Bahn gibt folgendes bekannt: „Montags bis freitags zwischen 4.30 Uhr und 21.30 Uhr fallen die Bahnen mit der Taktung xx.44 Uhr ab Düsseldorf Flughafen Terminal bzw. xx.33 Uhr ab Bergisch Gladbach aus. Beachtet dies bitte bei eurer An- und Abreise zum bzw. vom Flughafen.“ Der Grund für die Kürzung sei eine „angespannte Personallage“ bei der DB Regio NRW.

Wer den Weg zum Flughafen lieber mit dem Auto erledigen will, für den haben wir hier eine Übersicht aller Parkplätze und Parkhäuser am Flughafen Düsseldorf.