Foto: Shutterstock/MAGNIFIER
Foto: Shutterstock/MAGNIFIER

In einem Zoo in Florida ist ein Kind in ein Nashorngehege gefallen und von mindestens einem der Tiere attackiert und verletzt worden.

Der Zustand des Kindes, das in ein Krankenhaus in der US-Stadt Melbourne gebracht wurde, war zunächst unklar, wie Behördenvertreter am Dienstag sagten. Medienberichten zufolge war das Kind zwei Jahre alt.

Augenzeugen berichteten, wie das Kind gestolpert und zwischen zwei Stahlpfosten fiel, die die Tiere im Gehege voneinander trennen. Mindestens eines der Nashörner habe das Kind mit der Schnauze „berührt“, teilte der Zoo, der 900 Tiere beherbergt, mit. Seit 2009 habe es keinen solchen Zwischenfall gegeben.

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!

(AFP)