Hirsch springt durch Fensterscheibe Friseursalon
Foto: YouTube/Ruptly

Unerwarteter Besuch in einem Friseurladen auf der New Yorker Insel Long Island: Der Hirsch kam allerdings nicht ordnungsgemäß durch die Tür, sondern sprang durch die Glasscheibe.

Das Tier krachte plötzlich durch das Fenster, wie Aufnahmen der Sicherheitskamera des Schönheitssalons „Be.you.tiful“ zeigten, die in sozialen Medien verbreitet wurden. Nach einem kurzen Aufenthalt im Pausenraum des Salons rannte der Hirsch mit einem Glätteisen im Geweih durch die Tür.

Die Besitzerin des Salons, Jenisse Heredia, sagte, sie habe einem Kunden die Haare geschnitten, als die „dieses wilde Krachen“ gehört habe, und an ein Auto gedacht habe. Der Hirsch sei in den hinteren Teil des Ladens gelaufen, habe auf dem Rückweg einen Spiegel gerammt und sei dann herausgerannt.

Laut der Polizei wurde eine Kundin am Bein und Kopf verletzt, als der Hirsch beim Satz durch das Fenster über sie und die Couch vor dem Fenster sprang. Sie wurde im Krankenhaus behandelt.

Quelle: dpa