Foto: KIRAYONAK YULIYA / shutterstock.com
Foto: KIRAYONAK YULIYA / shutterstock.com

Splitterfasernackt hat sich ein Mann am Mittwochabend vor die Tür begeben und ist zu einem Spaziergang aufgebrochen. In der baden-württembergischen Stadt Achern bei Offenburg riefen mehrere Passanten deshalb die Polizei.

Nach dem Anrücken der Beamten sahen diese sich gezwungen, ihr völlig unbekleidetes Gegenüber zur Wache zu begleiten. Da auch dort kein schlüssiger Grund für den aufsehenerregenden „Auftritt“ ausfindig gemacht werden konnte, wurde der sichtlich verwirrte Spaziergänger zur medizinischen Betreuung in fachkundige Hände übergeben.

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!