Marketa Davidova: Das sind die besten Fotos des schönen Biathlon-Stars

Marketa Davidova ist der Star des tschechischen Biathlons – aber nicht nur in ihrer Heimat beliebt. Wieso das so ist, zeigen wir euch hier: Das sind ihre besten Bilder!

Die tschechische Republik hat einen neuen Biathlon-Star – Marketa Davidova ist aber längst nicht nur in ihrer Heimat ein Fan-Liebling! Wir zeigen euch die besten Bilder von Marketa Davidova.

Im Dezember 2017 feierte Marketa Davidova ihr Weltcup-Debüt in Hochfilzen. Am Anfang trat die Tschechin noch nicht gleich mit Top-Ergebnissen in Erscheinung, setzte sich aber nach und nach an die Spitze der tschechischen Biathletinnen. 2018 zeigte sie erstmals, dass ihr das Einzel – besonders auf der Strecke im slowenischen Pokljuka – liegt. Da wurde sie Dritte und landete erstmals auf dem Podium.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Markéta Davidová (@makulaa)

Ihr erster Weltcup-Sieg folgte im Januar 2019 im Sprint in Antholz. Ihr größter Erfolg war bisher aber zweifelsohne der Weltmeister-Titel, den sie im Frühjahr 2021 bei den Wettkämpfen in Pokljuka holte. Da zeigte sich wieder, dass das Einzel ihr Wettbewerb ist.

>> Das sind die schönsten Biathletinnen der Welt <<

Marketa Davidova: Nicht nur ihre tschechischen Landsleute lieben sie auf Instagram

Für viele Fans zählt Davidova aber mittlerweile nicht nur zu den besten, sondern auch zu den schönsten Biathletinnen der Welt. Auf Instagram folgen ihr zehntausende Fans, die sie regelmäßig auf dem Laufenden hält. Nicht nur Bilder aus der Loipe gibt es, sondern natürlich auch den einen oder anderen privaten Einblick ins Leben der am 3. Januar 1997 geborenen Tschechin. Wir zeigen ihre Instagram-Highlights.

Ganz und gar nichts hat dieses Bild mit Biathlon und dem Ski-Anzug zu tun:

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Markéta Davidová (@makulaa)

Ab und zu muss aber auch ein Heißgetränk her, gerade bei einer Wintersportlerin:

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Markéta Davidová (@makulaa)

Gemeinsam mit Kollegin Eva Puskarčíková startet sie im Weltcup – die beiden könnten auch Schwestern sein:

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Markéta Davidová (@makulaa)

Kehren wir zum roten Kleid zurück:

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Markéta Davidová (@makulaa)

In der Heimat taucht sie dann mal ab:

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Markéta Davidová (@makulaa)

Marketa Daviova im Badeanzug – hier kühlt sie sich ab

Bleiben wir am Wasser:

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Markéta Davidová (@makulaa)

Dieses Lächeln bezaubert die Biathlon-Fans weltweit:

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Markéta Davidová (@makulaa)

Zu Daviodas weiteren Erfolgen zählt übrigens, dass sie 2018 Juniorenweltmeisterin wurde:

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Markéta Davidová (@makulaa)

Bei ihren ersten Olympischen Spielen 2018 landete sie dann schon zweimal bei den Stars unter den Top 20.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Markéta Davidová (@makulaa)

Bei ihrem größten Erfolg bisher, dem Einzel-Titel bei der Weltmeisterschaft 2021, verwies Davidova Konkurrentinnen wie etwa Hanna Öberg, Ingrid Landmark Tandrevold und Lisa Theresa Hauser auf die weiteren Plätze. Die drei Stars des Biathlon-Weltcups landeten ebenfalls unter den ersten fünf.

Mehr Biathlon: