Trikot-Serie gebrochen: Italien gewinnt in Blau – schlechtes Omen für England?

Alle neun Mannschaften, die bei der Europameisterschaft 2021 in einem K.o.-Spiel in weißen Trikots aufliefen, gewannen auch ihre Partien – bis zur Partie Italien gegen Spanien. Damit ist auch klar: Die Engländer müssen heute Abend auf ihre fußballerischen Stärken setzen.
Fußball EM - England - Kroatien
Foto: Catherine Ivill/Pool Getty/AP/dpa

Italien hat Spanien im Halbfinale der Fußball-EM 2021 bezwungen – und damit eine kuriose Trikot-Serie gebrochen.

Vor dem ersten Halbfinale wurde schon wild über den Trikot-Fluch spekuliert: Wer bei dieser Europameisterschaft in weißen Trikots aufläuft, ist unschlagbar. Neunmal trat ein Team in den zwölf Spielen des Achtel- und Viertelfinalspielen mit weißen Trikots an. Und alle neun gewannen. Beim ersten Halbfinale der EURO 2020 spielten die Spanier dann ganz in Weiß. Italien, das bei dieser EM ebenfalls schon in Weiß aufgelaufen ist, wählte die blauen Jerseys. Für Abergläubige war die Sachlage damit klar: Spanien gewinnt und zieht ins EM-Finale ein.

>> EM 2021: Londons Bürgermeister verlost Final-Tickets bei Corona-Impfung <<

Am Ende kam es zu einem dramatischen Elfmeterschießen, das jedoch die in Blau gekleideten Italiener für sich entschieden. Italien jubelt, Spanien trauert und die kuriose Trikot-Serie? Gebrochen.

Ist das nun etwa ein schlechtes Omen für die Engländer, die im zweiten Halbfinale am Mittwochabend gegen Dänemark antreten? Schließlich traten die Briten bislang in jedem Spiel erfolgreich in Weiß an. Gegen Dänemark, das bei der EM bislang in Weiß oder Rot auflief, dürften die Engländer als erstgenanntes Team wohl wieder auf ihre weißen Trikots setzen.

>> „Yurary“: Darum trägt Dänemark-Stürmer Yussuf Poulsen einen anderen Namen auf seinem Trikot <<

England muss dabei voll auf ihre fußballerische Stärken setzen, denn auf die Trikot-Serie können sie nach gestern Abend nicht mehr bauen.

Wie ist die Ausgangslage vor der Partie zwischen England und Dänemark? Welcher Schiedsrichter ist angesetzt und wie sehen die voraussichtlichen Aufstellungen aus? Das erfahrt ihr hier in der Vorschau.

Übrigens: Zu einer verrückten Szene ist bei der Partie zwischen Italien und Spanien nach Abpfiff gekommen. Italiens Leonardo Bonucci wurde von einer Ordnerin nicht zurück auf das Spielfeld gelassen, nachdem er mit den Fans jubelte. 

Das Finale zwischen Italien und dem Sieger aus Dänemark und England findet am Sonntag statt. Hier gibt es alle ausführliche Infos zur EM 2021.