Bierkönig ist zurück – aber wann öffnet der Megapark auf Mallorca?

Nach der Öffnung des Bierkönigs fragen sich viele Mallorca-Fans auch, wann der Megapark wieder öffnet. Und mit der Rückkehr der Innengastronomie könnte es auch hier jetzt ganz schnell gehen.
Megapark Mallorca Schloss
Foto: Clara Margais/dpa

Mit der Öffnung des Bierkönigs ist der erste kleine Schritt in Richtung Party-Normalität am Ballermann auf Mallorca getan. Nun fragen sich viele Feierwütige: Wann öffnet der Megapark wieder seine Tore?

Die Antwort: erst einmal gar nicht. Während im Bierkönig nach aktuellem Stand immerhin bis zu 535 Gäste bewirtet werden können, herrscht in den Hallen des zweiten Party-Tempels am Ballermann gähnende Leere.

>> Bierkönig auf Mallorca wieder geöffnet – die Bilder vom ersten Tag <<

Mallorca: Innenbereiche dürfen öffnen – zieht MegaPark nach?

Im Gespräch mit der „Mallorca Zeitung“ erklärte Megapark-Chef Gerry Arnsteiner am 19. Mai, dass man derzeit keine Möglichkeit für eine Öffnung sehe. Zunächst müsse klar sein, wann und „zu welchen Bedingungen“ der Ausschank in Innenräumen wieder möglich sei. Arnsteiner sprach in diesem Zuge davon, dass man sich „in einer abwartenden Haltung“ befinde.

Nicht einmal zwei später allerdings könnte diese Haltung schon in Tatendrang umgeschlagen sein. Denn wie die Regionalregierung Mallorcas am Donnerstagabend in Palma mitteilte, dürfen Gastronomen ab Sonntag (23. Mai) ihre Innenbereiche wieder öffnen. Bis zum 5. Juni erlaubt diese Lockerung zwar nur bis 18 Uhr eine Bewirtung in den Innenräumen, allerdings dürften auch die Verantwortlichen des Megapark dies als wichtigen Schritt ansehen. Zum Vergleich: Die Außengastronomie ist auf Mallorca und den anderen Balearen bis 23 Uhr erlaubt.

>> Mallorca: Urlauber dürfen nachts eine Stunde länger ausgehen <<

Auch für die Innenbereiche herrschen strenge Auflagen: Die Gastronomiebetriebe, die über Terrassen verfügen, dürfen in ihren Innenbereichen zunächst nur maximal 30 Prozent der üblichen Gästezahl bewirten. Für Lokale ohne Außenbereich gilt unterdessen eine Maximalauslastung von 50 Prozent – solange es nicht mehr als 150 Gäste sind.

Megapark-Sprecher: „So früh wie möglich“ wieder öffnen

Bedeutet das also die Rückkehr des Megapark? Zumindest besteht berechtigte Hoffnung! Dem Blatt versicherte Thomas Ibarz, Sprecher der hinter dem Megapark stehenden Unternehmensgruppe Cursach, dass man vorbereitet sei und „so früh wie möglich“ wieder öffnen wolle: „Wenn morgen erklärt wird, dass wir öffnen können, machen wir übermorgen auf.“ Man wolle lediglich verhindern, nach einer Öffnung wieder schließen zu müssen.

Mallorca: Wann machen Clubs und Diskotheken wieder auf?

Derweil wird zwischen Branchenvertretern und der Regierung erstmals nach langer Zeit wieder über eine Rückkehr des Nachtlebens auf Mallorca verhandelt. Wie die Zeitung berichtet, sei das Ziel eine vorsichtige Öffnung im Sommer – eventuell mit Tanzverbot und Maskenpflicht.

>> Mallorca: Megapark-Türsteher verprügelt – zwei Deutsche müssen 150.000 Euro Schmerzensgeld zahlen <<

Wir fassen zusammen: Auch 2021 ist eine Rückkehr zur Normalität am Ballermann so gut wie ausgeschlossen. Doch zumindest ein bisschen Geselligkeit könnte es auf der Lieblingsinsel der Deutschen dann doch noch recht zeitnah geben.