Nach Final-Patzer

So wird Loris Karius von Iker Casillas gestärkt

Nach Final-Patzer: So wird Loris Karius von Iker Casillas gestärkt Nach Final-Patzer: So wird Loris Karius von Iker Casillas gestärkt Foto: shutterstock.com / Marcos Mesa Sam Wordley
Von |

Jeder Mensch macht Fehler. Das ist ganz klar. Um das auch nachhaltig zu unterstreichen, hat die Torwart-Legende Iker Casillas nun ein Video veröffentlicht. Zu sehen ist eine Auswahl der schlimmsten Patzer seiner Fußball-Karriere. Gewidmet hat er den Clip seinem Kollegen Loris Karius.

Der hatte sich als Keeper des FC Liverpool im vergangenen Champions-League-Finale gegen Real Madrid (1:3) gleich mehrere Fehlgriffe erlaubt. Anschließend prasselte die Kritik nur so ein auf den jungen deutschen Schlussmann, der sich nach dem Spiel unter Tränen bei den eigenen Fans entschuldigte. Auch im Testspiel gegen Borussia Dortmund (1:3) erwischte Karius am Sonntag erneut einen unglücklichen Tag.

Casillas steht trotzdem hinter dem 25-Jährigen. Deshalb postete er nun besagtes Video. "Hinter jedem von uns steht eine Person. Wer nie einen Fehler gemacht hat, soll seine Hand heben. Aus unseren Fehlern zu lernen, wird uns stärker und menschlicher machen", schrieb er dazu und beendete den Beitrag mit dem Hashtag #yotambienfallo ("Auch ich mache Fehler").

Zuvor hatte er bereits getwittert: "Wann werden diese Angriffe auf Loris Karius endlich mal zu Ende gehen? Es gibt viele ernstere Probleme auf dieser Welt, verdammt nochmal. Lasst den Jungen endlich in Ruhe! Er ist auch ein Mensch. So wie wir alle!"

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!

Liverpool-Keeper im Champions-League-Finale: Karius erlitt vor seinem Blackout eine Gehirnerschütterung Liverpool-Keeper im Champions-League-Finale Karius erlitt vor seinem Blackout eine Gehirnerschütterung Zum Artikel »