Sophia Thomalla und Loris Karius
Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa

Loris Karius turtelt mit einer Frau auf einer Jacht vor Mykonos herum. Das muss Sophia Thomalla sein, oder? Falsch! Denn wie die beiden nun bestätigten, sind sie getrennt.

„Es ist leider wahr, dass wir uns schon länger auseinandergelebt haben. Dass es nun so auseinandergeht, das tut mir leid und dafür möchte ich mich entschuldigen“, schreibt Karius auf Twitter.

Damit spielte der 27-Jährige darauf an, dass ihm und Thomalla (31) Fotos zugespielt worden seien, die ihn mit einer anderen Frau zeigen.

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Besonders lange kann die Trennung mit dem Playboy-Model Thomalla allerdings nicht zurückliegen. Nach „Bild“-Informationen hatten Thomalla, die 2019 für ihren Loris nach Istanbul gezogen war und nunmehr Ex-Spielerfrau ist, und Karius noch vom 24. Mai bis 1. Juni einen gemeinsamen Urlaub auf Mykonos verbracht. Anschließend sei Karius mit Freunden nach Mexiko gereist und am 10. Juni nach Griechenland zurückgekehrt.

>> Sophia Thomalla packt aus: „Noch zwei Wochen länger und es hätte einen Toten gegeben“ <<

Sophia Thomalla zu Loris Karius: „Sind getrennte Leute“

Nun hat der Torhüter, der nach seinem Urlaub wieder von Bundesligist Union Berlin zum FC Liverpool zurückkehrt, offenbar schon eine Neue. Thomallas kurzes Statement dazu: „Dazu gibt es nur eines zu sagen: Wir sind getrennte Leute. Er kann ab jetzt machen, was er möchte.“

>> Fotos: So schön sind die Spielerfrauen der Bundesliga-Stars <<

Quelle: dpa