Rettungswagen Krankenwagen Blaulicht Notarzt
Foto: Boris Roessler/dpa

Nach einem Kletterversuch über die Kupplung einer Straßenbahn in Düsseldorf ist ein verunglückter 29-Jähriger im Krankenhaus gestorben. Das teilte die Polizei am Dienstag mit.

Der Mann wollte demnach am Sonntagabend an der Haltestelle Am Wehrhahn zwischen zwei Waggons das Gleis überqueren und kletterte auf die Kupplung. In dem Moment sei der Zug angefahren.

>> Mann fährt über Rot, Straßenbahn erwischt ihn – schwer verletzt <<

Der Düsseldorfer wurde zwischen die Bahn und die Bahnsteigkante gezogen. Er kam schwer verletzt in ein Krankenhaus, in dem er später starb.

Quelle: dpa