Polizei Blaulicht
Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa

Ein 58-jähriger Mann soll in Bad Salzuflen (Kreis Lippe) seine Mutter und seinen Bruder getötet haben. Wie die Polizei und Staatsanwaltschaft in Bielefeld am Sonntag mitteilten, hatten Polizisten die 84-jährige Frau und ihren 63-jährigen Sohn am Samstagabend nach einem Hinweis tot in einem Haus gefunden.

Der dringend tatverdächtige 58-Jährige wurde am Tatort festgenommen. Ein Haftrichter des Amtsgerichts Detmold habe am Sonntag Haftbefehl erlassen, teilten die Staatsanwaltschaft Detmold und die Polizei Bielefeld am Sonntagabend mit.

>> Familienstreit eskaliert: Bruder erschießt Bruder und will sich dann umbringen <<

Die Obduktion habe den Verdacht bestätigt, dass die beiden Opfer von Schüssen tödlich verletzt wurden, hieß es weiter. Die Beamten hatten eine Schusswaffe sichergestellt. Die Hintergründe des Verbrechens waren zunächst unklar. Eine Mordkommission ermittelt.

Quelle: dpa