Renata und Valentin Lusin: „Lets‘ Dance“-Paar verkündet Baby-Geschlecht in Düsseldorf

Die "Let's Dance"-Profitänzer Renata und Valentin Lusin haben das Geschlecht ihres Babys in Düsseldorf bei einer "Gender Reveal Party" im Haus Deichgraf verkündet.
"Let's Dance": Renata Lusin und Valentin Lusin
Renata Lusin und ihr Mann Valentin Lusin, beide Profitänzer, liegen sich im Anschluss an die RTL-Tanzshow "Let's Dance" im Coloneum in den Armen. Die Beiden hatten gerade ihre Schwangerschaft verkündet. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa
"Let's Dance": Renata Lusin und Valentin Lusin
Renata Lusin und ihr Mann Valentin Lusin, beide Profitänzer, liegen sich im Anschluss an die RTL-Tanzshow "Let's Dance" im Coloneum in den Armen. Die Beiden hatten gerade ihre Schwangerschaft verkündet. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

Vor rund 40 geladenen Gästen verkündeten und erfuhren Renata und Valentin Lusin am Sonntag (10. Dezember) in Düsseldorf das Geschlecht ihres Babys. Die 36-Jährige ist bereits im siebten Monat schwanger. Zuletzt hatte sie im März 2023 ihre dritte Fehlgeburt erlitten. Nun fühle sie sich aber sicher, dass diesmal alles gutgeht, verriet sie der „Bild„. Nicht zuletzt, weil sie jeden Morgen von Tritten des Ungeborenen geweckt werde.

>> Valentin Lusin: Das sind die schönsten Bilder des Profitänzers <<

Für das große Babygeschlechts-Bohei war Renatas Mutter Elvira sogar extra aus Russland angereist, wie das Portal „Watson“ berichtet. Während der werdende Vater Valentin auf einen Jungen spekulierte, stellte Renata bei der „Bild“ klar: „Nach drei Fehlgeburten war uns natürlich komplett egal, was für ein Geschlecht unser Kind hat. Aber es ist nun natürlich so schön, wenn wir den kleinen Menschen in meinem im Bauch jetzt richtig ansprechen können.“

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Renata Lusin (@renata_lusin)

„Let’s Dance“-Stars Valentin und Renata Lusin verraten Babygeschlecht in Düsseldorf

Nur eine Freundin des Paares wusste im Vorfeld über das Geschlecht Bescheid, hatte das Geheimnis bis zum großen Moment im Haus Deichgraf gut vor den werdenden Eltern gehütet. Und dann regnete es plötzlich rosa Konfetti – it’s a girl!

>> Die Bilder beweisen es: So sexy ist Renata Lusin <<

Jetzt freuen die Lusins sich darauf, dem Mädchen einen Namen zu geben. Was Valentin Lusin besonders gut an seiner schwangeren Ehefrau gefällt: „Ich finde sie jetzt, mit ihren prallen Brüsten, noch sexier als vorher. Sie sieht gerade noch aus, als hätte sie eine kleine Wassermelone verschluckt. Und sie hat bisher absolut keine Schwangerschafts-Launen. Ich frage sie immer schon, wann sie mal endlich ihre Schwangerschafts-Karte ausspielt“, so der Tänzer zu „Bild“.