Neuzugang in der Düsseldorfer Altstadt: Veganes Burger-Restaurant soll eröffnen

In der Düsseldorfer Altstadt soll bald ein rein veganes Burger-Restaurant eröffnen. Wann ist es soweit?
Burger Vegan
Foto: Shutterstock.de / Kattecat
Burger Vegan
Foto: Shutterstock.de / Kattecat

In der Düsseldorfer Altstadt kündigt sich allmählig ein pflanzlicher Umschwung an. Immer mehr Traditionskneipen schließen, und neue Restaurants mit innovativem Konzept ziehen ein. Nun kündigt sich ein weiterer Mitstreiter an, der ein Stück vom veganen Kuchen abhaben will.

>> Neueröffnungen in Düsseldorf 2023: Mahiki Club, Olymp & Hades, b’mine Hotel und Rheinriff <<

Neues Restaurant in Düsseldorf: In der Altstadt soll es bald vegane Burger geben

Das vegane Restaurant soll auf dem Marktplatz inmitten der Düsseldorfer Altstadt eröffnen. In den Räumlichkeiten eines ehemaligen Schuh- und Taschenladens sollen dann vegane Burger und pflanzliches Fast-Food serviert werden.

Vegan essen gehen in Düsseldorf: Immer mehr Restaurants gehen den Trend mit

Erst vor einigen Wochen kündigte sich ein neues Fast-Food-Restaurant an, welches in den Standort des ehemaligen McDonald’s am Bolker Stern einziehen wird: Bei „tastyy“ soll es ab April 2023 vegane Döner geben. Auch benachbarte Imbissbuden wie „Space Burger“ und Pizzerien bieten vegane Alternativen an. Fast-Food-Restaurants wie „Frittenwerk“ und „Peter Pane“ haben vegane Pommes und Burger schon längst im Sortiment. Bei Cinnamood bekommt man seit Oktober 2022 vegane Zimtschnecken.

Neu in Düsseldorf: Veganes Burger-Restaurant eröffnet

Wann das Restaurant eröffnet, wie es heißen wird und was genau dort angeboten wird, ist noch nicht klar. Lediglich ein Facebook-Post des Gastroportals Düsseldorf berichtete über den Neuzugang in der Altstadt.