MTV EMA in Düsseldorf: Rita Ora gibt OB Keller „Umarmung und Küsschen“

Hoher Besuch in Düsseldorf. Rita Ora und ihr Mann Taika Waititi waren vor den MTV EMAs zu Gast bei Oberbürgermeister Stephan Keller in der Altstadt.
Rita Ora
Rita Ora und ihr Mann Taika Waitit (l.) mit OB Stephan Keller in Düsseldorf. Foto: Landeshauptstadt Düsseldorf/Melanie Zanin
Rita Ora
Rita Ora und ihr Mann Taika Waitit (l.) mit OB Stephan Keller in Düsseldorf. Foto: Landeshauptstadt Düsseldorf/Melanie Zanin

Ihr Besuch war streng geheim, ansonsten wäre der Marktplatz nach dem Hoppeditz-Erwachen wohl erneut rappelvoll gewesen. Nur einen Tag bevor sie am Sonntagabend die MTV Europe Music Awards live aus dem PSD-Bank-Dome in Rath moderieren, besuchten die Weltstars Rita Ora und ihr Mann Taika Waititi Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller im Düsseldorfer Rathaus. Der OB empfing die beiden an der Blauen Tür des historischen Rathauses. Von dort ging es in den Jan-Wellem-Saal, wo sich Rita Ora und Taika Waititi ins Goldene Buch der Landeshauptstadt eintrugen. Die Begrüßung war herzlich, Rita Ora und Taika Waititi bedankten sich für die Einladung. Sie seien gespannt darauf, was sie im Rathaus erwarten würde.

„Es ist wirklich toll, dass sich Rita Ora und Taika Waititi so kurz vor dem Event noch Zeit für einen Rathaus-Besuch genommen haben. Dafür danke ich Ihnen herzlich. Sie haben die wundervolle Aufgabe durch eine der renommiertesten Preisverleihungen der ganzen Welt zu führen und das aus unserem schönen Düsseldorf“, so Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller.

Beim Gang durch die Barockgalerie staunte das Moderatorenpaar über die zahlreichen Pokale und Medaillen, die die Landeshauptstadt dort ausstellt. Im Jan-Wellem-Saal ließen sie sich von Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller die Schlacht von Worringen anhand des Ölgemädes von Peter Janssen erklären.
Dann signierten sie das Goldene Buch der Landeshauptstadt. Beide fügten ihren Unterschriften ein Herz hinzu. Schrieben: „Thank you for having us, Düsseldorf“ (dt.: Danke Düsseldorf, dass wir hier sein dürfen).
Im Goldenen Buch der Landeshauptstadt Düsseldorf sind Rita Ora und Taika Waititi in bester Gesellschaft.

MTV EMA: Rita Ora nicht das erste mal in Düsseldorf

Der letzte Eintrag liegt erst wenige Monate zurück. Am 6. September waren Harry, Duke of Sussex und seine Frau Meghan, Duchess of Sussex im Rahmen der Invictus Games zu Besuch im Rathaus.
Vor allem die Unterschrift von Harry, Duke of Sussex, hatte es Taika Waititi angetan. „Sehr schwungvoll“, sagte er.

Zum Abschied gab es Küsschen und Umarmungen. „Düsseldorf hat wirklich einen coolen Oberbürgermeister“, war sich Rita Ora sicher. Und auch von Düsseldorf zeigten sich die beiden begeistert: „Wir haben einen kleinen Abendspaziergang durch die Altstadt gemacht, das war sehr schön“, so Taika Waititi.

Rita Ora war bereits 2018 zu Gast in Düsseldorf. Damals trat die Sängerin in der Finalshow von „Germany’s next Topmodel“, die ebenfalls aus dem Dome übertragen wurde, auf.
Die MTV Europe Music Awards werden Sonntagabend um 21 Uhr aus dem PSD-Bank-Dome in Rath in 170 Länder übertragen.