MTV EMA in Düsseldorf 2022: Rita Ora und Taika Waititi moderieren Show

Wenn am 13. November die MTV EMAs in Düsseldorf stattfinden, werden Rita Ora und Taika Waititi die Show präsentieren. Tickets gibt's seit dem 25. Oktober.
Rita Ora und Taika Waititi
Rita Ora und Taika Waititi moderieren die MTV EMAs in Düsseldorf. Foto: MTV
Rita Ora und Taika Waititi
Rita Ora und Taika Waititi moderieren die MTV EMAs in Düsseldorf. Foto: MTV

Am 13. November finden die MTV Europe Music Awards in Düsseldorf im PSD Bank Dome statt. In mehr als 170 Ländern werden die EMAs live übertragen. Nun ist auch endlich klar, wer die Show in der Landeshauptstadt moderieren wird. Wie die Veranstalter bekanntgaben, werden Musikerin und Sängerin Rita Ora und Regisseur und Schauspieler Taika Waititi die MTV EMAs 2022 präsentieren.

MTV Europe Music Awards in Düsseldorf 2022: Ticket-Verkauf gestartet

Zudem könnt ihr ab sofort Tickets für die Verleihung am 13. November bekommen. Wichtig: Diese können allerdings ausschließlich über Instagram unter MTVEMA oder unter MTVGermany erworben werden. Die Preise liegen zwischen 35 und 65 Euro pro Ticket.

Superstar Rita Ora und der Starregisseur Taika Waititi sind schon sehr gespannt. „Wir freuen uns darauf, die diesjährigen MTV EMAs zu moderieren und die besten Musiker*innen und Performances aus der ganzen Welt zu feiern“, so das Duo. „Wir können es kaum erwarten, den Abend mit all diesen unglaublichen Talents zu erleben.“

>> MTV EMA 2022 in Düsseldorf: Die Fotos vom „Best German Act Award“ <<

Vor allem Rita Ora ist sichtlich geehrt, die Präsentation übernehmen zu dürfen. „Ich bin überglücklich, wieder als Moderatorin durch den Abend zu führen. Die Bühne mit Taika zu teilen, macht es umso mehr zu etwas Besonderem. Bei den diesjährigen EMAs ist alles dabei: tolle Überraschungen, großartige Fashion, Comedy und vor allem umwerfende Musik! Wir freuen uns schon darauf, diese Momente mit den Fans auf der ganzen Welt zu teilen.“

>> MTV EMA 2022 in Düsseldorf: Diese Stars sind dabei – David Guetta & Muse <<

MTV EMA 2022 in Düsseldorf: Nominierungen bis zum 9. November möglich

Bruce Gillmer, President of Music bei Paramount und Chief Content Officer beim Unternehmen, begründet die Entscheidung für die beiden Superstars folgendermaßen: „Wir sind absolut sicher, dass die Superstars Rita Ora und Taika Waititi die MTV EMAs zu einem einzigartig-mitreißenden Musikevent und unvergesslichen Abend machen werden.“

Rita Ora ist als Songwriterin und Sängern bereits weltbekannt und eine der erfolgreichsten Künstlerinnen aktuell. Mit 13 Top-10-Singles in Großbritannien hält sie derzeit den Rekord in der Geschichte Großbritanniens. Aktuell arbeitet sie an ihrem dritten Album, welches 2023 erscheinen soll. Bereits 2017 moderierte sie die EMAs, wo sie unter anderem selbst den „Power of Music Award“ erhielt.

>> MTV European Music Awards Düsseldorf 2022 – die Nominierten <<

Taika Waititi ist als Autor, Regisseur und Schauspieler tätig und ebenfalls mit einem Award ausgezeichnet. Er erhielt den Academy Award. Auch einen Oscar hat er als Regisseur mit seinem Film „Jojo Rabbit“ bereits gewonnen in der Kategorie „Best Adapted Screenplay“, zudem wurde er fünf weitere Male nominiert.

Bis zum 9. November können Fans bis um 23.59 Uhr auf www.mtvema.com nun für ihre Favoriten abstimmen. Neben den genderneutralen Kategorien „Best Song“, „Best Artist“ und „Best Collaboration“ gibt es auch zwei brandneue Kategorien mit „Best Longform Video“ und „Best Metaverse Performance“.