Defektes Stellwerk am Düsseldorfer Hauptbahnhof sorgt am Dienstagmorgen für Chaos

Am Dienstagmorgen hat es mal wieder Probleme am Düsseldorfer Hauptbahnhof gekommen: Aufgrund eines defekten Stellwerks konnten weder Züge ein- noch ausfahren. Die Probleme starteten um 8.15 Uhr, der Fernverkehr wurde umgeleitet.
Düsseldorf HBF Bahnhof
Quelle: Shutterstock.com / Peeradontax
Düsseldorf HBF Bahnhof
Quelle: Shutterstock.com / Peeradontax

Wegen eines Defekts im Hauptstellwerk im Düsseldorfer Hauptbahnhof kam es am Dienstagvormittag seit 8.15 Uhr zu erheblichen Beeinträchtigungen im Zugverkehr. Züge des Nah- und Fernverkehrs konnten nicht in den Bahnhof ein- oder ausfahren, wie ein Sprecher der Deutschen Bahn am Morgen sagte. Der Fernverkehr wurde umgeleitet. Es komme auch weiterhin zu Ausfällen und Verspätungen.

Techniker vor Ort bekamen das Problem um kurz nach 9 Uhr in den Griff. Laut der Deutschen Bahn kann es seitdem wieder vorwärts gehen:

Das könnte euch auch interessieren:

dpa