Gourmet Festival 2023 in Düsseldorf heute letzter Tag: Das erwartet euch am Sonntag auf der Kö

Food-Highlights, Park-Tipps und Aftershow-Party: Am letzten Augustwochenende findet das Gourmet-Festival auf der Düsseldorfer Königsallee statt. Alle Infos!
Gourmet Festival auf der Kö in Düsseldorf
Die einzigartige Kulisse verleiht dem Gourmet Festival auf der Kö in Düsseldorf seinen ganz eigenen Charme. Foto: Tonight.de
Die einzigartige Kulisse verleiht dem Gourmet Festival auf der Kö in Düsseldorf seinen ganz eigenen Charme. Foto: Tonight.de

Ab heute findet das Gourmet-Festival wieder auf der Düsseldorfer Königsallee statt. Dieses Jahr gibt es sogar einen Aussteller-Rekord! Kulinarische Highlights und Angebote – wir haben alle Infos für euch!

Gourmet-Festival 2023 in Düsseldorf: Wie viele Aussteller sind dabei?

Bei der elften Ausgaben präsentieren insgesamt 205 Aussteller vom 25. bis zum 27. August ihre Speisen aus aller Welt und der lokalen Umgebung. Mit dabei sind 42 Weingüter und -händler aus 16 Ländern und 49 Weinregionen. In mehr als 80 Live-Küchen wird leckeres Essen zubereitet, außerdem locken 19 Non-Food Stände, 18 Food-Trucks auf der Wiese am Graf-Adolf-Platz und 21 Spirituosen-Anbieter.

Wo ist das Gourmet-Festival 2023 in Düsseldorf?

Auf einer Länge von mehr als zwei Kilometern erstrecken sich dann die Buden und Wagen auf der Wiese am Graf-Adolf-Platz sowie am Kö-Bogen und entlang des Kö-Grabens.

Die Highlights beim Gourmet-Festival 2023 in Düsseldorf

Angeboten wird dabei alles, was schmeckt. Das beschränkt sich nicht nur auf Speisen, sondern reicht auch über Getränke wie Bier und Sekt bis hin zu Genusswaren. Ebenso bunt werden die Stände sein, die sich angekündigt haben. Ob lokale Gastronomie oder große Firmen – es wird alles vertreten sein.

Von A wie Alpenkaviar über L wie Lilamonade bis hin zu Q wie Smoke BBQ werden wieder Dutzende Aussteller vertreten sein. Auch pflanzliche Fleischalternativen aus dem 3D-Drucker von Redefine Meat sorgen sicherlich für große Augen, wie Waffeln mit Blattgold von der Manufaktur Neumärker.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Gourmet Festival (@gourmetfestivals)

Auch vier ausgezeichnete Restaurants werden vor Ort sein: Das Pink Pepper, bekannt aus dem Steigenberger Hotel rund um Benjamin Kriegel, das Agata’s von Agata Reul in Unterbilk, das Restaurant Maximilian Lorenz aus Köln sowie das Sternerestaurant Anthony’s in Meerbusch von Anthony Sarpong.

Wie schön es bereits im letzten Jahr war, zeigen wir euch in unserer Galerie vom Freitag 2022 und vom Samstag 2022.

Weitere Infos findet ihr über die Website gourmetfestivals.de.

Düsseldorfer Gourmet-Festival 2023: Wie sind die Öffnungszeiten?

Das Gourmet-Festival 2023 in Düsseldorf hat wie folgt geöffnet:

  • Freitag, 25. August 2023: 13 bis 22 Uhr
  • Samstag, 26. August 2023: 11 bis 22 Uhr
  • Sonntag, 27. August 2023: 11 bis 20 Uhr

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Gourmet Festival (@gourmetfestivals)

Wie viel kostet der Eintritt beim Düsseldorfer Gourmet-Festival?

Der Eintritt für alle Besucher des Gourmet-Festivals ist kostenlos.

Gourmet-Festival 2023 in Düsseldorf: Anfahrt und Parken

Da es zum Gourmet-Festival rund um die Kö ziemlich voll werden kann, empfiehlt sich die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Als Haltestellen eignen sich zum Beispiel der Graf-Adolf-Platz (Straßenbahn), und die U-Bahn-Haltestellen Steinstraße/Königsallee und Heinrich-Heine-Allee. Möglich sind zudem auch der Schadow Platz und die Benrather Straße.

Wer dennoch mit dem Auto kommt, der versucht sein Glück (möglichst frühzeitig) im Parkhaus an den Schadow Arkaden (Martin-Luther-Platz 26, 40212 Düsseldorf, 3 Euro pro Stunde) oder im Parkhaus an der Kö Galerie (Königsallee 60, 40212 Düsseldorf, 3,50 Euro pro Stunde). Weitere Parkmöglichkeiten findet ihr in der Altstadt oder in unserer Übersicht zum günstigen Parken in Düsseldorf.

Park&Ride vom Flughafen zum Düsseldorfer Gourmet-Festival

Außerdem bietet die Rheinbahn gemeinsam mit dem Flughafen Düsseldorf ein Park&Ride-Angebot. Vom Airport-Parkplatz P13 sind es nur vier Gehminuten zur U-Bahn-Haltestelle „Lohausen“. Von hier fährt die Linie U79 bis zur Haltestelle „Heinrich-Heine-Allee“. Das Ticket ist hier buchbar.

Düsseldorfer Gourmet-Festival 2023: Aftershow-Party im Mahiki Club

Wer nach dem Schlemmer-Festival noch feiern möchte, kann bei der offiziellen Aftershow-Party im Mahiki Club an der Hunsrückenstraße vorbeischauen: Freitag und Samstag öffnen sich hier die Türen ab 22 Uhr.