Düsseldorf: Briefwahl zur NRW-Landtagswahl 2022 beliebter denn je

Die Briefwahl ist zur NRW-Landtagswahl 2022 beliebter denn je. Fast ein Dritter der Wahlberechtigten in Düsseldorf wählt auf diese Weise.
Briefwahl NRW-Landtagswahl 2022
Unterlagen für die Briefwahl zur NRW-Lantagswahl. Foto: Oliver Berg/dpa
Briefwahl NRW-Landtagswahl 2022
Unterlagen für die Briefwahl zur NRW-Lantagswahl. Foto: Oliver Berg/dpa

Mehr als 408.000 Düsseldorfer Bürgerinnen und Bürger sind aufgerufen, bei der NRW Landtagswahl 15. Mai 2022  ihre Stimme abzugeben. Wie bereits zu den Kommunalwahlen 2020 und zur Bundestagswahl 2021 ist der Trend zur Briefwahl ungebrochen.

Das Amt für Statistik und Wahlen hat bis zum 6. Mai bereits deutlich mehr Anträge bearbeitet (123.668) als 2017 insgesamt (76.912). Über 77.800 Wahlbriefe sind inzwischen auch wieder zurückgekommen.

>> Wahl-Panne in Düsseldorf: Briefwahlunterlagen doppelt versandt <<

Düsseldorf: Fristen rund um die Briefwahl

Ab Montag, 9. Mai, sollte der Wahlschein mit den Briefwahlunterlagen aufgrund der Postlaufzeiten nur noch im Ausnahmefall online oder postalisch beantragt werden. Am Donnerstag, 12. Mai, 0 Uhr, wird die Beantragungsmöglichkeit über das Internet abgeschaltet. Weiterhin möglich ist die persönliche Vorsprache im Wahlamt in der Mecumstraße 10. Am Freitag, 13. Mai um 18 Uhr, endet die Beantragungsfrist für Briefwahlunterlagen dann. Bei plötzlicher, nachgewiesener Erkrankung (ein ärztliches Attest ist notwendig) ist ausnahmsweise ein Briefwahlantrag bis Sonntag, 15. Mai um 14 Uhr, möglich.

Für alle roten Wahlbriefe gilt: Sie müssen am 15. Mai bis spätestens 18 Uhr beim Amt für Statistik und Wahlen, Mecumstraße 10, eingegangen sein. Später eingehende Wahlbriefe werden bei der Wahl nicht berücksichtigt.

Wer Briefwahlunterlagen beantragt hat und diese nicht rechtzeitig erhält, sollte bitte vor dem Wahlwochenende Kontakt mit dem Amt für Statistik und Wahlen aufnehmen. Eine Abstimmung im Wahlraum ist ansonsten nicht möglich. Die notwendige schriftliche Erklärung über den Nichterhalt der Unterlagen kann nur bis Samstag, den 14. Mai um 12 Uhr beim Wahlamt abgegeben werden.

Für alle Dienstleistungen rund um die Landtagswahl hat das Amt für Statistik und Wahlen in den kommenden Tagen folgende Öffnungszeiten:

  • Samstag, 7. Mai, 9 bis 15 Uhr
  • Montag bis Mittwoch von 8 bis 16 Uhr
  • Donnerstag und Freitag 8 bis 18 Uhr
  • Samstag, 14. Mai, von 9 bis 12 Uhr

Die Hotline 0211 8993368 ist zu den gleichen Zeiten erreichbar.

Düsseldorf: 315 Wahlräume zur NRW-Landtagswahl 2022 geöffnet

Ihr wählt lieber im Wahlraum? Am Wahlsonntag sind die insgesamt 315 Wahlräume in Düsseldorf von 8 bis 18 Uhr geöffnet. In welchem Wahlraum ihr wählen müsst, steht auf der Wahlbenachrichtigung. Alternativ findet ihr in online unter www.duesseldorf.de/wahlen hinter dem Button „Wahlraumfinder“ oder erfahrt ihn telefonisch bei der Hotline 0211 8993368.

Sofern keine Briefwahl beantragt wurde, kann am Wahlsonntag auch ohne Wahlbenachrichtigung im Wahlraum gewählt werden. Hierzu ist allerdings unbedingt der Personalausweis oder Reisepass mitzubringen.

Aufgrund der aktuellen Coronalage wird empfohlen, in allen Wahlräumen und dort, wo der Mindestabstand von 1,5 Meter nicht eingehalten werden kann, eine Maske zu tragen. Wenn möglich sollten Wählerinnen und Wähler einen eigenen Kugelschreiber mitbringen, um das Infektionsrisiko weiter zu minimieren. Selbstverständlich liegen auch desinfizierte Kugelschreiber bereit. Das Amt für Statistik und Wahlen bittet darum, die Arbeit der Wahlvorstände zu unterstützen, die Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten und den Anweisungen der Wahlhelfenden vor Ort Folge zu leisten.

Düsseldorf: Auszählung der Briefwahl in Messehalle 6

Nach der gelungenen Premiere bei der Bundestagswahl 2021 wird die Auszählung der Briefwahl erneut durch rund 1000 Wahlhelfende in der Messehalle 6 stattfinden. Wie in den Urnenwahlräumen beginnt die Auszählung der Briefwahl um 18 Uhr. Die Ergebnisse der Auszählung können am Wahlabend unter diesem Link verfolgt werden: Ab dem späten Nachmittag am Wahlsonntag ist die aktuelle Landtagswahl dort auswählbar.

Mehr zur NRW-Landtagswahl 2022: