Wahnsinn! Männer lösen Streit im Straßenverkehr mit Schwert und Maschinengewehr

Wie klären zwei Männer einen Disput auf offener Straße? In diesem Fall mit einem Schwert und einem Maschinengewehr. Von der wahnsinnigen Aktion gibt es sogar ein Video.
Foto: Screenshot Reddit

Eine Meinungsverschiedenheit im Straßenverkehr kann es immer mal geben. Es gibt allerdings Mittel, zu denen Autofahrer im Fall der Fälle besser nicht greifen sollten. Aus den USA ist nun ein Video aufgetaucht, das zeigt, wie zwei Männer aufeinander losgehen. Einer von ihnen zückt plötzlich ein Schwert, der andere holt sein Maschinengewehr aus seinem Kofferraum.

Was ist das Verrückteste, das euch passiert ist, als ihr an einer Ampel gewartet habt? Ihr habt einen Vogel vorbeifliegen sehen? Oder vielleicht sogar den Sturz eines Radfahrers? Aber euch ist wohl kaum das, was einem Mann, der nun zweifelhaften Rum auf Reddit erhalten hat, widerfahren. Denn wir sind ganz ehrlich: Herauszufinden, wer hier das Opfer ist, ist verdammt schwer.

Erst Schwert, dann Maschinengewehr

Ein 26-sekündiges Video zeigt zunächst, wie ein Mann mitten im Straßenverkehr von einem anderen mit einem Schwert bedroht wird. Offenbar war zuvor ein Streit entbrannt. Allerdings ist nicht ersichtlich, worum es genau ging. Dafür hat die Person, die die Situation aufgenommen hat, leider zu spät draufgehalten.

>> Das Video könnt ihr euch hier anschauen <<

Die Szenen, die wir zu sehen bekommen, lösen aber schon einige Emotionen aus: Schock, Verwunderung, etwas Irritation – denn wieso zückt der Typ da ein Schwert mitten auf der Straße? – und auch ein bisschen Angst: Wird er das Schwert auch benutzen? Diesbezüglich gibt es aber nach etwa der Hälfte Entwarnung: Der Schwertträger mit der Kappe tritt den Rückzug an, ohne seine Waffe zu nutzen.

Zum Durchatmen ist es da aber noch zu früh, denn als sich der eine Mann offenbar beruhigt hat, verliert der andere die Nerven! Geistesgegenwärtig geht er zu seinem Kofferraum, öffnet die Klappe – und holt was heraus? Genau, ein Maschinengewehr!

Als er das Gewehr in den Händen hält, wird es jedoch auch der Person, die alles filmt, zu bunt: Es ist nur noch zu erkennen, wie die Videoaufnahme beendet wird. Dementsprechend wissen wir nicht, wie die Konfrontation ausgegangen ist – hoffen aber auf ein glimpfliches Ende.

>> Das SEK hat seine Waffen schon gezückt – dann zeigt nackte Frau ihre <<