Ein ganzes Jahr ohne Wasser – Sophie Partik macht Trockenfasten extrem

Ihr Traum: zehn Tage, ohne Wasser zu sich zu nehmen. Diese Yoga-Trainerin sagt, das Trockenfasten habe ihr Leben verändert. So macht sie es!
Sophie Partek Instagram
Foto: Instagram/pimpyourprana
Sophie Partek Instagram
Foto: Instagram/pimpyourprana

Ihr Traum ist es, zehn Tage lang kein Wasser zu trinken. Sophie Partik, eine österreichische Yoga-Trainerin, die mittlerweile auf Bali lebt, ist ein großer Fan von Trockenfasten. Sie sagt, der Lebensstil habe ihr Leben verändert. Trockenfasten? Was ist das denn?

Wie die 35-Jährige der „Metro“ erklärte, haben sie gesundheitliche Probleme dazu gebracht, mal das Trockenfasten auszuprobieren: „Mein Gesicht und meine Gelenke waren stark geschwollen, ich sah einfach krank aus“. Zudem kämpfte sie mit Hautproblemen und Essensallergien.

Hier könnt ihr euch das Profil der Yoga-Trainerin anschauen!