Foto: Paul Braven/AAP/dpa
Foto: Paul Braven/AAP/dpa

Erstmal alle raus! Die Bewohner eines Hochhauses in der australischen Metropole Sydney haben ihre Wohnungen nach Knackgeräuschen am Montagnachmittag verlassen müssen.

Polizei und Feuerwehr inspizierten anschließend das 30 Stockwerke hohe Gebäude im Stadtteil Sydney Olympic Park. Auch angrenzende Straßen wurden vorsorglich gesperrt. Weitere Einzelheiten waren zunächst nicht bekannt.

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!

(dpa)