Blaulicht Polizei
Foto: Yevhen Prozhyrko / shutterstock.com

Drei Männer sind in Chicago an ein parkendes Auto herangetreten und haben einem dreijährigen Kind in den Kopf geschossen.

Der Junge überlebte schwer verletzt und wurde in kritischem Zustand in ein Krankenhaus, das „Comer Children’s Hospital“, gebracht, wie die Polizei am Montag bekannt gab.

Nach ihren Angaben stand der Wagen mit der Mutter und deren drei Kindern am Sonntagabend an der South Side. Die Männer feuerten in das Auto; Kugeln schlugen bei den Rücksitzen ein. Die Frau gab Gas und flüchtete.

Erst als sie sich sicher fühlte, hielt sie an einer Tankstelle an und rief um Hilfe.

Quelle: dpa