Foto: Screenshot Youtube
Foto: Screenshot Youtube

Stephanie Sandiland hat es sich auf ihrer Luftmatratze bequem gemacht. Auf dem Krokodil-Rücken fühlt sie sich im Atlantik einigermaßen sicher, doch sie hat die Rechnung ohne einen aufdringlichen Meeresbewohner gemacht.

Die sexy Touristin im knappen Bikini bekommt Besuch von einer Schildkröte, die gemeinhin zwar nicht als gefährliches Raubtier gilt, deren Biss aber durchaus schmerzhaft sein kann. Dem ersten „Angriff“ fällt ein Bein des Plastik-Krokos zum Opfer, dem die Luft ausgeht.

Sandiland wirkt schon leicht nervös und eine Stimme aus dem Off sagt: „Oh, oh.“ Dann verliert die Kanadierin das Gleichgewicht:

YouTube

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Video laden

Die aufdringliche Art der Schildkröte versetzt das Model mit der sexy Figur in Panik. Schildkröten stehen unter Naturschutz – ein Gegenangriff der Badegäste ist somit verboten. Bleibt nur der Rückzug, um den bisswütigen Tieren zu entkommen. Sandiland kann sich so gerade noch auf einen Jetski retten.

Gleich danach kann sie aber schon wieder lachen. Ist nochmal gut gegangen…

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!