Pamela Anderson 2018
Foto: Sven Hoppe/dpa

Rund sieben Monate ist es her, dass Pamela Anderson ihre Ehe mit Jon Peters in beidseitigem Einvernehmen beendete. Nun hat sie offenbar einen neuen Partner gefunden. Folgt bald Ehe Nummer sechs?

Zumindest scheint das nicht unmöglich. Denn wie das US-Magazin „People“ unter Berufung auf einen Insider berichtet, ist Pamela Anderson bereits seit Beginn der Corona-Pandemie wieder in festen Händen. Der Mann an ihrer Seite soll demnach einer ihrer Bodyguards sein: Dan Hayhurst. Er habe der „Baywatch“-Darstellerin unter anderem auch dabei geholfen, ihr Haus auf Vancouver Island einzurichten.

Auch „Page Six“ berichtet davon, dass Anderson einen ihrer Leibwächter datet. Laut einer Quelle arbeitet der Mann bereits seit zwei Jahren für die Blondine: „Er ist in seiner 40ern. Endlich ein richtiger Mann. Er weiß, wie er mit ihr umgehen muss. Das ist sehr cool zu sehen.“ Die 53-Jährige fühle sich „rundum wohl“ – und habe ihn bei sich einziehen lassen.


Die Ehen von Pamela Anderson:

  • Tommy Lee (1995 bis 1998); zwei Kinder: Thomas Lee und Dylan Jagger Lee
  • Kid Rock (Juli 2006 bis Februar 2007)
  • Rick Salomon (Oktober 2007 bis Februar 2008)
  • Rick Salomon (Januar 2014 bis April 2015)
  • Jon Peters (20. Januar 2020 bis 1. Februar 2020)

Die großen Fragen lauten nun: Stürzt sich Pamela Anderson in ihre sechste Ehe? Und wenn ja, endet das Ganze wieder im Dilemma? Die Vergangenheit jedenfalls hat gezeigt, dass das Konzept Ehe für sie bislang nicht wirklich funktioniert hat.

>> Wirre Aussage von Pamela Anderson: „Ich war gar nicht verheiratet“ <<

Und trotzdem scheint sie die Hoffnung (noch) nicht aufgegeben zu haben. Im Mai dieses Jahres antwortet sie nach der verrückten Blitz-Trennung von Jon Peters auf die Frage, ob die Möglichkeit auf eine weitere Ehe bestünde, mit: „Absolut! Noch einmal. Nur noch einmal, bitte, lieber Gott. Nur noch ein einziges Mal!“ Wir sind gespannt, ob womöglich Dan Hayhurst in den Genuss dieses Privilegs kommt – und ob er am Ende tatsächlich Pamela Andersons „Mr. Right“ ist. Zu wünschen wäre es ihr!

>> Übersicht: Das sind die kürzesten Promi-Ehen aller Zeiten <<