Lewis Hamilton gehörte am Wochenende zu den Gästen von US-Comedian Kevin Hart, der seinen 40. Geburtstag in Los Angeles feierte. Viel spannender ist aber die Frage: Wer war die Frau an der Seite des Formel-1-Stars, die nicht viel mehr als einen hautengen, schwarzen Leder-Catsuit trug?

Wie die britische Tageszeitung „Daily Mail“ berichtet, handelt es sich bei der Frau mit der schnittigen Kurzhaar-Frisur um Zahra Elise. Die 25-Jährige ist als Model und Instagram-Sternchen bekannt und hat auf der Foto-Plattform rund eine Million Abonnenten.

Zu finden ist dort auch ein Bild, das sie in einem schwarzen Leder-Catsuit zeigt, den sie offenbar auch an besagtem Abend mit Hamilton trug. Dazu schreibt sie „What an eventful weekend!“ (zu deutsch: „Was für ein ereignisreiches Wochenende!“).

Beim Blick auf ihr Profil wird aber auch schnell deutlich: So verhüllt zeigt sich Elise nur selten. Fotos in knappen Bikinis und Badeanzügen dominieren ihren Account, hin und wieder ist sie auch komplett nackt zu sehen. Dabei besonders häufig im Fokus: Ihr durchaus imposanter Po.

Was aber haben der fünffache Formel-1-Weltmeister und die Influencerin miteinander zu tun? Die „Daily Mail“ will von einem Sprecher Hamiltons erfahren haben, dass die beiden lediglich befreundet seien.

Dabei weckt Elise mit ihrem Erscheinungsbild durchaus Erinnerungen an eine ehemalige Freundin von Hamilton. Der 34-Jährige war zuletzt mit Nicole Scherzinger zusammen und die Sängerin der „Pussycat Dolls“ sieht der Instagrammerin durchaus ähnlich. Oder was meint ihr?

View this post on Instagram

🌊🌀🌅🏄🏽‍♀️💙🐠

A post shared by Nicole Scherzinger (@nicolescherzinger) on

Aber wie dem auch sei: Offiziell ist Hamilton noch Single und damit zu haben. Am kommenden Wochenende ist der Brite zudem wieder auf der Rennstrecke im Einsatz. Am 14. Juli steigt der Große Preis von Großbritannien in Silverstone und der WM-Führende will seinen Vorsprung auf Mercedes-Kollege Valtteri Bottas vor heimischer Kulisse ganz sicher ausbauen.