Burly Bear
Foto: Instagram/burlybearpom

Kristen Stewart, Daniel Radcliffe oder Emilia Clarke – er kann sie alle haben und alle wollen ihn. Rund Rund 8000 Fans hat Burly Bear schon auf Instagram. Ein Bär ist er aber nicht, sondern ein Hund. Aber was macht ihn so besonders?

Auch wenn Burly Bear sich häufig mit Prominenten aus der A-Riege zeigt, ist er eigentlich auch eine Bekanntheit. Zumindest in der Riege der Hundemodels ist er ganz vorne anzusiedeln, war unter anderem bereits im „You Magazine“ oder in der „Vogue“ zu sehen.

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

Der Kontakt zu den Hollywood-Größen kommt aber durch das Herrchen. Der Besitzer von Burly Bear ist Starfriseur Ken O’Rourke – da ist es nicht kompliziert, den Stars während des Frisierens auch einmal näherzukommen. Vor allem, wenn man so süß aussieht und so flauschig ist wie Burly Bear.

Den Hype löste einst übrigens Schauspielerin Lily Collins aus, die den Vierbeiner stolz in ihrer Instagram-Story präsentierte und ihn als ihr „britisches Maskottchen“ bezeichnete. Dann wurde ihm ein eigener Account errichtet, die Fans waren begeistert.

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

Hier seht ihr Burly Bear mit den Stars. Schauspielerin Emilia Clarke, bekannt als Daenerys Targaryen aus der Kult-Serie „Game of Thrones“ hat sichtlich Spaß mit dem flauschigen Vierbeiner:

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

Doch auch andere Stars spielen für ihr Leben gerne mit dem kleinen Hund. Auf dem Arm von Kristen Stewart hat Burly Bear allerdings nur Augen für den Straßenverkehr:

https://www.instagram.com/p/B3Pf9iNgEYE/

Die britische Schauspielerin Keely Hawes kann gar nicht genug von dem kleinen Racker bekommen.

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

Rose Leslie, auch durch ihre Rolle in „Game of Thrones“ bekannt geworden, strahlt während sie den kleinen Vierbeiner für das Foto auf den Arm nimmt. Darf man Burly Bears Instagram-Profil Glauben schenken, dann hat die Ehefrau von Kit Harrington einen ganzen Tag mit ihm gespielt. Spaß hatte sie jedenfalls sicher mit ihm, das zeigt das gemeinsame Foto.

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

Einen gewissen Lebensstandard hat der acht Monate alte Hund auch schon. Wie der „Daily Mirror“ berichtet, haben Herrchen O’Rourke und sein Partner Michael O‘Hagan bereits über 15.000 Euro zum Wohlsein von Burly Bear ausgegeben. Seine Kaschmir-Decke kostet allein rund 4000 Euro.

Zum Luxus des Zwergspitz sagt O’Hagan: „Wir haben nun einmal keine Kinder, von daher können wir alles in Burly stecken. Wir mögen es einfach, ihm Sachen zu kaufen und es freut uns, wenn wir ihn verwöhnen können.“

Dreimal im Monat steht für den Vierbeiner auch ein Besuch im Beauty-Salon an – da wird sich unter anderem um seine Nägel gekümmert. Geföhnt wird Burly Bear natürlich auch noch, was für ein Leben…