Foto: Jens Büttner / dpa
Foto: Jens Büttner / dpa

Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei. Das behauptet zumindest der Volksmund. Doch einen gewissen Wahrheitsgehalt hat diese Plattitüde auf jeden Fall. Und so ist nun auch die Zeit der Sängerin Nena abgelaufen. Sie macht Schluss!

Wenn die Sat.1-Show „The Voice Kids“ im kommenden Jahr in die neue Runde geht, ist die 58-Jährige genau wie ihre Tochter Larissa nicht mehr dabei. Zumindest vorläufig. „Hey Ihr Lieben, wir wollten gerne noch einmal offiziell mitteilen, dass Larissa und ich dieses Jahr eine TVK Pause einlegen. Für uns stehen neue Projekte an und obwohl wir gerne auf mehreren Hochzeiten gleichzeitig tanzen, tanzen wir diesmal nicht mit. DANKE für die schöne Zeit und ganz viel Spass uns allen mit der nächsten Runde VOICE KIDS! TeamLarena fiebert mit“, schreibt die Sängerin offen bei Instagram.

Die Fans sind richtig traurig über diese Entscheidung! Die Reaktionen gehen von „Oh, wie schade“ über „Oh menno… da werden meine Mädels und ich Euch aber sehr vermissen…“ bis hin zu „Oh neeeiiiin! Hab es immer nur wegen euch angeschaut“.

Übrigens: Nena und Larissa sind nicht die einzigen, die nicht mehr in der Jury vertreten sind. Auch Max Giesinger macht es ihnen gleich. „Weil mich die letzten Wochen jetzt schon viele gefragt haben: Ich kann bei der nächsten ‚The Voice Kids‘-Staffel leider nicht dabei sein“, verkündet er bei Facebook.

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!