Ski Alpin: Das sind die schönsten Skifahrerinnen der Welt

Wenn der alpine Ski-Weltcup läuft, sind viele dieser Skirennläuferinnen vorne mit dabei. Wir stellen die schönsten Skifahrerinnen der Welt vor.

Am 22. und 23. Oktober 2022 begann die neue alpine Ski-Saison mit dem Auftakt im österreichischen Sölden. Bis März dauern die Wettkämpfe um Medaillen und Punkte für den Gesamtsieg.

Weltmeisterschaft in Frankreich 2023

Vom 6. bis zum 19. Februar findet dann die Weltmeisterschaft 2023 in den französischen Alpen in Courchevel und Meribel statt. Courchevel gilt seit jeher als Hauptstadt des Skifahrens, was auch für die schönsten Skifahrerinnen die größte Bühne darstellt. Als Favoritinnen gelten die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin und die slowakische Herausforderin Petra Vlhova. Doch Vorsicht vor der Italienerin Sofia Goggia, die als schnellste Skirennläuferin gilt. Weitere Ski Stars Frauen mit Außenseiterchancen sind Federica Brignone, Michelle Gisin und Lara Gut-Behrami.

Wetterbedingte Absagen zum Auftakt

Für die schnellsten Skifahrerinnen hieß es aber zu Beginn der Saison erstmal abwarten. Denn nachdem der traditionelle Auftakt mit dem Riesenslalom in Sölden bereits wetterbedingt abgesagt werden musste, traf es auch das zweite Abfahrtsrennen in Zermatt. Zunächst wurde das Rennen um eine Stunde verschoben, am Ende dann aber ganz abgesagt. Doch die Athletinnen können nicht nur Ski fahren.

Wenn es für sie den Berg heruntergeht, machen sie eine Top-Figur – immerhin sind diese Frauen die besten Skirennläuferinnen der Welt. Sie sind nicht nur extrem talentiert, sondern begeistern ihre Fans auch abseits des Schnees. Wir zeigen euch die schönsten Skifahrerinnen der Welt.

In den vergangenen Jahren hat sich Mikaela Shiffrin zum Gesicht des Ski-Alpin gemausert. Das liegt in erster Linie nicht nur an der Popularität der US-Amerikanerin bei den Fans, sondern natürlich auch mit den sportlichen Erfolgen zusammen.

Superstar Mikaela Shiffrin

Bereits vor ihrem 24. Geburtstag hat sie drei Gesamtweltcups gewonnen. Über eine Million Fans folgen wir auf Instagram – das können wahrlich nicht viele Skifahrerinnen von sich behaupten.

Aus Deutschland hat Kira Weidle bei den Alpinen Skiweltmeisterschaften 2021 für Furore gesorgt, weil sie in der Abfahrt die Silbermedaille holte. Ihr Weltcup-Debüt feierte sie im Januar 2016.

Wenn wir an deutsche Wintersport-Stars denken, sind wir natürlich auch schnell beim Biathlon. Die Zeiten von Magdalena Neuner und co. sind vorbei – bei den schönsten Biathletinnen der Welt sind allerdings auch einige deutsche Athletinnen dabei.