Riesen-Zelt am Kölner Neumarkt: Was wird dort aufgebaut?

Am Neumarkt wird derzeit ein riesiges weißes Zelt aufgebaut. Was steckt dahinter? Tonight News hat nachgefragt.
Neumarkt
Dieses Zelt wird derzeit am Neumarkt aufgebaut. Foto: Ristau/Tonight.de
Neumarkt
Dieses Zelt wird derzeit am Neumarkt aufgebaut. Foto: Ristau/Tonight.de

Kölner, Pendler und Domstadt-Touristen kommen kaum drum herum: Am Neumarkt wird derzeit ein riesiges weißes Zelt aufgebaut. Welche Veranstaltung steckt dahinter?

Am Wochenende (7. und 8. Januar) findet dort die Volkssitzung der „KG Alt Köllen von 1833 e.V.“ statt. Das Event findet jedes Jahr im Januar auf dem Neumarkt statt. In dem beheizten Festzelt feiern 2000 Jecke mit Bier, Snacks und kölschen Bands. Und: Natürlich darf auch das Dreigestirn nicht fehlen. Jungfrau, Prinz und Bauer treten in dem Festzelt am Neumarkt dann frisch proklamiert auf. Denn am Freitag (6. Januar) findet die große Prinzenproklamation im Gürzenich statt.

Zelt

In diesem Zelt feiert die Karnevalsgesellschaft „Alt-Köllen“. Foto: Ristau/Tonight.de

Tickets für die Veranstaltungen bietet die Karnevalsgesellschaft Alt-Köllen online für knapp 30 Euro an. Einlass zur Volkssitzung am Neumarkt ist jeweils um 11.11 Uhr, Beginn um 13 Uhr.

Volkssitzung am Neumarkt (7. Januar): Line-up

  • 13 Uhr Blaue Funken
  • 13.40 Uhr Marc Metzger
  • 14.05 Uhr Klüngelköpp
  • 14.35 Uhr Volker Weininger
  • 15 Uhr Tanzgruppe Kölsche Harlequins / Inthronisierung / FK
  • 15.30 Uhr Cat Ballou
  • 16 Uhr Domstürmer
  • 16.30 Uhr Tanzgruppe Müllemer Junge
  • 17 Uhr Kölner Dreigestirn
  • 17.30 Uhr Paveier
  • 18 Uhr Marita Köllner
  • 18.30 Uhr Brings

Volkssitzung am Neumarkt (8. Januar): Line-up

  • 13 Uhr Funken Rot-Weiß Hürth-Gleuel e.V.
  • 13.40 Uhr Bernd Stelter
  • 14.05 Uhr Kölner Dreigestirn
  • 14.35 Uhr Marc Metzger
  • 15 Uhr Räuber
  • 15.30 Uhr Die Cöllner
  • 16 Uhr Höhner
  • 16.30 Uhr Tanzgruppe Kölsche Harlequins
  • 17 Uhr Bläck Fööss
  • 17.30 Uhr Kasalla
  • 18 Uhr Brings