Nachtigall Köln: Club, Bar, Programm – alle Infos zur Location in Ehrenfeld

Die Nachtigall lockt Kölner nicht nur am Wochenende, sondern auch unter der Woche mit delikaten Drinks und unterhaltsamen Events nach Ehrenfeld. Alle Infos im Überblick.
Die Nachtigall in Köln
Die Nachtigall in Köln. Foto: Nachtigall/Facebook
Die Nachtigall in Köln. Foto: Nachtigall/Facebook

Die Nachtigall befindet sich seit 2013 im Herzen von Köln-Ehrenfeld und ist für viele verschiedene Angebote bekannt. Manche Gäste lieben die Location für ihre guten Drinks, andere für ihre szenigen Partys im Keller und wieder andere erfreuen sich der Open-Mic-Sessions. Wir haben alle Infos zur Nachtigall für euch im Überblick.

Nachtigall Köln: Programm und Öffnungszeiten

Die Nachtigall hat immer von Dienstag bis Samstag für euch geöffnet. Sonntag und Montag sind Ruhetage. In der Woche öffnet die Nachtigall von 18 bis 1 Uhr. Gäste können leckere Cocktails, Weine oder Bier im Erdgeschoss genießen. Der Clubbereich im Keller öffnet erst freitags und samstags. An diesen Tagen hat die Nachtigall von 20 bis 5 Uhr morgens geöffnet. Denn am Wochenende finden nach dem regulären Barbetrieb im Erdgeschoss ab 23 Uhr auch Partys im Keller des Clubs statt. Tonight News hält euch über wilde Clubnächte in der Nachtigall auf dem Laufenden.

Jeden ersten, zweiten und dritten Mittwoch im Monat findet in der Nachtigall ab 21 Uhr eine Open-Mic-Session für angehende Hip-Hop-Künstler statt. Am vierten Mittwoch des Monats gibt es für aufstrebende Comedians die Gelegenheit, ihr Programm vor Publikum zu präsentieren. Wer in der Nachtigall an einem Mittwoch auftreten will, kann sich unter der 0221/16922701 melden.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Nachtigall // Bar // Club (@nachtigall_ehrenfeld)

  • Was: Nachtigall – Club, Bar, Veranstaltungslocation in Köln-Ehrenfeld
  • Adresse: Körnerstraße 65, 50823 Köln
  • KVB-Haltestelle: Körnerstraße oder Liebigstraße
  • Öffnungszeiten: Dienstag bis Donnerstag 18 bis 1 Uhr, Freitag und Samstag 20 bis 5 Uhr, Sonntag und Montag geschlossen

Nachtigall Köln: Bar, Getränke, Preise

In der Nachtigall bekommt ihr alle erdenklichen Drinks – darunter Gin Tonics aus sechs verschiedenen Gin-Sorten, Longdrinks und Cocktails wie Caipirinha, Moscow Mule, Mojito oder Cuba Libre. Aber auch Shots wie Mexikaner stehen in der Nachtigall für euch bereit – arriba, abajo, al centro a dentro!

Weinliebhaber haben die Wahl zwischen Riesling, Scheurebe, Red Scrabble und Sekt. Biertrinker müssen sich zwischen Früh Kölsch, Beck’s, Budweiser, Karlsberg, Corona und Franziskaner entscheiden.

Nachtigall-Getränkepreise im Überblick: 

  • Bier: ab 1,70 Euro
  • Cocktails: 7 Euro
  • Longdrinks: ab 7 Euro
  • Weine: 5,90 Euro
  • Shots: 2,50 Euro

>> Rave, Comedy, Theater – die Wochenend-Tipps für Köln <<