Kirmes in Köln-Junkersdorf 2022: Öffnungszeiten, Fahrgeschäfte, alle Infos

Auf dem Dorf und im Veedel ist sie ein absoluter Pflichttermin: die Kirmes. In Junkersdorf freuen sich die Anwohner derzeit über das kleine Straßenfest.
autoscooter
Ein Spaß für Jung und Alt: der Autoscooter. Foto: romul 014/Shutterstock
autoscooter
Ein Spaß für Jung und Alt: der Autoscooter. Foto: romul 014/Shutterstock

Klotzen statt Kleckern – so kennen wir die Junkersdorfer. Doch auch dort, wo die SUVs vor den Villen stehen, will man ab und zu mal so richtig „die Sau raus lassen“ – zum Beispiel bei zehn Kölsch auf der örtlichen Kirmes. Hier kommen die wichtigsten Infos zum blinkenden Straßenfest in Junkersdorf.

Köln-Junkersdorfer Kirmes 2022 im Überblick:

  • Termine: 30. September bis 4. Oktober 2022
  • Öffnungszeiten: 14 bis 22 Uhr
  • Ort: Parkplatz 6 – zwischen Wiener Weg und Salzburger Weg in Köln-Junkersdorf

Für viele Kölner ist das lange Wochenende somit gerettet. Von Freitag bis Dienstag geht die Junkersdorfer Kirmes. Zwischen Wiener und Salzburger Weg warten Essens- und Bierbuden, Fahrgeschäfte und andere Attraktionen auf Kirmesgänger.

Und: Es gibt sogar einen Spartag. Am Dienstag (4. Oktober) bekommt ihr zwei Fahrkarten für Karussells zum Preis von einer. Welche Fahrgeschäfte aufgebaut werden, darüber informierten die Kölner Schausteller im Vorfeld nicht. Die Schirmherrschaft der Kirmes hat die Große Junkersdorfer Karnevalsgesellschaft von 1973 e.V. übernommen.

Losgehen soll es am Freitag um 14 Uhr. Die offizielle Eröffnung findet um 16 Uhr statt. Mitte und Ende Oktober geht es mit dem bunten Treiben schon weiter. Dann finden die Chorweiler sowie die Deutzer Kirmes statt.