Von Freitagabend bis Montagmorgen: A4 bei Köln am Wochenende gesperrt

Autofahrer müssen sich im Raum Köln auf Verzögerungen einstellen. Die A4 wird am Wochenende zwischen Gremberg und Heumar in beide Richtungen gesperrt.
Autobahn Sperrung
Foto: Jan Woitas/dpa
Autobahn Sperrung
Foto: Jan Woitas/dpa

Autofahrer im Raum Köln müssen an diesem Wochenende viel Geduld mitbringen. Es dürfte zu vielen Verzögerungen kommen. Denn: Die A4 wird von Freitagabend bis Montagmorgen teilweise voll gesperrt.

Zwischen dem Autobahnkreuz Köln-Gremberg und dem Autobahndreieck Heumar wird es in beide Richtungen keinen Verkehr geben. Grund ist der Rückbau einer provisorischen Überführung im Zuge des Umbaus des Autobahndreiecks Heumar.

Die Sperrung beginnt am Freitagabend (18. März) um 20.00 Uhr und endet am Montagmorgen (21. März) um 5.00 Uhr. Umleitungen werden eingerichtet, wie die Projektgesellschaft Deges am Donnerstag berichtete.

>>Wochenend-Tipps: Lit.Cologne, Veranstaltungen, Party – das ist los in Köln <<

dpa