Karneval in Düsseldorf: Kinderumzug kassiert Absage für Mai

Während die Düsseldorfer Jecken ihren großen Zug am 29. Mai 2022 feiern wollen, gehen die Kleinen diesmal leer aus: Das Düsseldorfer Carnevals Comitee (CC) hat den diesjährigen Kinderumzug abgesagt.
Kinder Karneval
Ein Kind wird zum Karneval geschminkt. Foto: Shutterstock.com/Aliaksandr Bukatsich

Es ist einer der größten Kinderumzüge zum Karneval: 2020 starteten zuletzt über 4.000 Teilnehmer von der Kö aus, um die Herzen von rund 50.000 Düsseldorfer Närrinnen und Narren zu erobern. Obwohl der große Zug 2022 trotz Corona (und einiger Kritik) am Sonntag, dem 29. Mai 2022 stattfinden soll, wurde der Kinderumzug am Tag zuvor nun offiziell abgesagt.

Nach einem Bericht auf RP Online erfolgte die Absage durch die CC-Jugendbeauftragte Ellen Schlepphorst, welche die schlechte Nachricht an die zahlreichen Initiativen übermitteln musste. Der Grund für die Absage sei laut CC-Geschäftsführer Hans-Jürgen Tüllmann die Rücksicht auf die Schützen. Diese wollen am betreffenden Wochenende ihr Fest in Oberkassel feiern, während die Schützen aus Eller bereits umdisponiert haben und nun eine Woche früher durchstarten.

>> Karnevalsumzug im Mai: Name gesucht – wie soll der Düsseldorfer Zoch heißen? <<

Mit der Durchführung des großen Karnevalsumzugs am 29. Mai 2022 seien die Schützen dem CC bereits genug entgegen gekommen. Man wolle jetzt nicht noch „neue Wünsche anmelden“, so Tüllmann. Zudem müsse man auch den logistischen und organisatorischen Aufwand, sowie die Belastung des Handels in der Innenstadt im Blick behalten.

Oberkasseler Schützen sehen kein Problem

Ausgerechnet von den Schützen scheint es jedoch bezüglich des Kinderumzugs keine allzu großen Widerstände zu geben. Frank Russeck, Geschäftsführer der Oberkasseler Schützen, teilte RP Online mit, dass eher der Sonntag zur Herausforderung wird. Es würde schwierig werden „die Leute nach dem Rosenmontagszug aus der Innenstadt nach Oberkassel zu bekommen“. Dort findet der Umzug der Schützen mit großer Parade statt. Ein potentieller Umzug der Kinder am Samstag sei diesbezüglich kein Problem.

Viele Eltern und auch Lehrkräfte hoffen nun, dass sich der CC die Absage nochmal überlegt.

Noch mehr zum Thema „Karneval in Düsseldorf“ findet ihr hier: