Junge Frau wird auf Hotelschiff in Düsseldorf vergewaltigt – Polizei nimmt zwei Verdächtige fest

Auf einem Hotelschiff in Düsseldorf ist eine junge Frau vergewaltigt worden. Die Polizei hat bereits zwei Tatverdächtige festgenommen.
Blaulicht Polizei
Foto: Shutterstock/Pradeep Thomas Thundiyil
Foto: Shutterstock/Pradeep Thomas Thundiyil

Ein Hotelschiff am Düsseldorfer Rheinufer wird aktuell als Flüchtlingsunterkunft genutzt – auch für Menschen aus der Ukraine. Dort ist zu der unfassbaren Tat gekommen.

Auf dem Hotelschiff am Rhein ist eine junge Frau vergewaltigt worden. Zwei Verdächtige seien festgenommen worden, sagte ein Polizeisprecher am Dienstagmorgen auf Anfrage.

>> Hagen: Frau in Parkhaus vergewaltigt – zwei Jungen unter Tatverdacht <<

Die Tat habe sich bereits am 6. März ereignet. Laut „Bild“ handelt es sich bei dem Opfer um eine vor dem Krieg geflüchtete Ukrainerin. Das bestätigte die Polizei mit Hinweis auf den Opferschutz nicht. Die Verdächtigen seien 26 und 37 Jahre alt, hieß es weiter. Ihre Nationalitäten seien noch ungeklärt.

 

dpa