Köln: Starkregen sorgt für Hochwasser – die Fotos vom steigenden Rheinpegel

Der starke Regen im Zuge des Unwetters in NRW sorgt in Köln für einen steigenden Rheinpegel. Die Fotos vom Hochwasser seht ihr hier.
Köln Rhein Hochwasser Starkregen 2
Laut Berechnungen der Wasserstraßenverwaltung des Bundes (WSV) könnte der Pegelstand des Rheins in Köln am Donnerstagmorgen zwischen 5,68 und 6,02 Metern liegen. Foto: Oliver Berg/dpa
Laut Berechnungen der Wasserstraßenverwaltung des Bundes (WSV) könnte der Pegelstand des Rheins in Köln am Donnerstagmorgen zwischen 5,68 und 6,02 Metern liegen. Foto: Oliver Berg/dpa

Unwetter ziehen über NRW. Auch betroffen: Köln. Dort sorgt der Starkregen für einen steigenden Rheinpegel. Die Fotos vom Hochwasser:

Und der kräftige Regen lässt den Rhein weiter steigen. Der Pegelstand lag in Köln am Mittwochmorgen bei 5,47 Metern. Laut Berechnungen der Wasserstraßenverwaltung des Bundes (WSV) könnte der Pegelstand aber schon am Donnerstagmorgen die 6-Meter-Marke passieren.

Und der kräftige Regen lässt den Rhein weiter steigen. Der Pegelstand lag in Köln am Mittwochmorgen bei 5,47 Metern. Laut Berechnungen der Wasserstraßenverwaltung des Bundes (WSV) könnte der Pegelstand aber schon am Donnerstagmorgen die 6-Meter-Marke passieren.

Und der kräftige Regen lässt den Rhein weiter steigen. Der Pegelstand lag in Köln am Mittwochmorgen bei 5,47 Metern. Laut Berechnungen der Wasserstraßenverwaltung des Bundes (WSV) könnte der Pegelstand aber schon am Donnerstagmorgen die 6-Meter-Marke passieren.