So kurios beweist eine Influencerin, dass ihr Po kein Fake ist

Daisy Keech ist ein Instagram-Phänomen und wurde durch ihrem Hintern berühmt. Nun sah sie sich zu einer kuriosen Maßnahme gezwungen.
Foto: Instagram/daisykeech
Foto: Instagram/daisykeech

Daisy Keech ist ein Instagram-Phänomen: Fast eine Million Follower zählt die 19-Jährige auf der Social-Media-Plattform. Um zu beweisen, dass ihr ansehnliches Hinterteil echt ist, hat Keech nun zu einer kuriosen Maßnahme gegriffen. Allerdings gibt es auch eine überraschende Pointe.

Ihr Instagram-Feed ist voll von Bildern, auf dem die Influencerin ihren wohl geformten Po präsentiert – und genau der scheint einigen Leuten sehr gut zu gefallen. Stolze 967.000 Personen folgen der hübschen Keech auf Instagram.

Video, das Dr. Ghavami auf seinem YouTube-Kanal hochlud, sagt er: „Ich habe hier eine natürliche, junge, athletische Frau mit genetisch gesegnetem Körper.“ Keech steht währenddessen in einem knappen Höschen vor dem Arzt, der den Po genauer unter die Lupe nimmt. Er sehe keinerlei Anzeichen eines medizinischen Eingriffs und versichert: Dieser Hintern ist echt!

Die Reaktionen zum Video fallen gemischt aus. Neben Begeisterung („Dein Körper ist perfekt und du bist wunderhübsch“) und Belustigung („Hahaha, ich liebe dich dafür“) gibt es allerdings auch Kritik: „Warum kümmert es dich überhaupt, was andere Leute denken?“ oder „Es ist wirklich schade, dass du denkst, irgendwas beweisen zu müssen“, ist in den Kommentarspalten zu lesen.

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!