Fotos: Das sind die schönsten Fußballerinnen der Welt

Sie machen nicht nur auf dem Platz, sondern auch abseits des Rasens eine beeindruckende Figur. Wir stellen euch die schönsten Fußballerinnen der Welt vor – sie verzaubern nicht nur die Fans ihrer Klubs.
Julia Grosso für BS Titel
Auf dem Rasen gehören sie zu den Besten, aber auch abseits des Platz machen sie eine Top-Figur. Wir stellen euch die schönsten Fußballerinnen der Welt vor. Foto: Instagram/juliagrosso7

Auf dem Rasen gehören sie zu den Besten, aber auch abseits des Platz machen sie eine Top-Figur. Wir stellen euch die schönsten Fußballerinnen der Welt vor.

Sie hat im Vereinsfußball und mit der Nationalmannschaft alles gewonnen, was man gewinnen kann: Alex Morgan zählt als Champions-League- und Olympiasiegerin sowie als mehrfache Weltmeisterin zu den erfolgreichsten – genauso aber attraktivsten – Fußballerinnen aller Zeiten.

Ihre größten Tag vor sich hat hingegen Giulia Gwinn, die bei der WM 2019 mit ihrem Tor im ersten Spiel der deutschen Nationalmannschaft auf sich aufmerksam machen konnte. Sie und die Teamkolleginnen Lena Oberdorf und Lena Uebach sollen eine neue Ära prägen.

Lange war England als Frauenfußball-Nation ziemlich weit hinter der Spitze. Mittlerweile gibt es auch auf der Insel Spielerinnen wie Molly Pike, Leah Williamson oder Megan Finnigan, die sich auch international sehen lassen können.

Ihr Freund darf sich schon als Champions-League-Sieger bezeichnen: Jordyn Huitmea ist die Partnerin von Bayern-Spieler Alphonso Davies, aber auch sie zählt zu den größten Talenten im Fußball.

Allerdings haben es längst nicht nur diejenigen, die den Sport selbst betreiben, in sich. Auch die Reporterinnen, die über die schönste Nebensache der Welt berichten, gehören zum Spektakel mit dazu. Hier stellen wir euch die schönsten Sportmoderatorinnen der Welt vor.