Am Flughafen Köln/Bonn parken: Alle Infos zum günstigen Parken – Tipps und Preise

Parken am Flughafen Köln/Bonn: Wo geht es günstig? Wo geht es über einen längeren Zeitraum? Alle Preise und Tipps auf einen Blick!
Foto: Oliver Berg/dpa
Für viele NRW-Reisende ein bekannter Ort: Flughafen Köln/Bonn. Foto: Oliver Berg/dpa
Foto: Oliver Berg/dpa
Für viele NRW-Reisende ein bekannter Ort: Flughafen Köln/Bonn. Foto: Oliver Berg/dpa

Wenn Menschen aus Nordrhein-Westfalen auf Reisen gehen, spielt nicht selten der Flughafen Köln/Bonn eine wichtige Rolle in An- und Abreise. Aber wie steht es um das Thema Parken? Wir geben einen Überblick darüber, welche Möglichkeiten es am Flughafen gibt – und was das Portemonnaie weniger belastet.

Beginnen wir aber erst einmal mit dem Grundsätzlichen. Denn bevor ihr am Flughafen parken könnt, müsst ihr erst einmal das Gelände des Flughafens finden. Für eure Navigationsgeräte ist also diese Information alles andere als unwichtig:

Köln Bonn Airport
Kennedystraße
51147 Köln

>> Chaos am Flughafen Köln/Bonn im Sommer: Diese Flügen fallen heute aus <<

Insgesamt gibt es nach Flughafen-Angaben 12.500 Parkplätze, die zum Flughafen Köln/Bonn gehören. Also sollte die Situation eigentlich entspannt sein und immer für Reisende genügend Parkmöglichkeiten geboten sein. Aufgrund der Lage abseits vom Stadtgeschehen sind die Möglichkeiten aber wichtig – zentral gelegen ist der Flughafen wahrlich nicht.

>> Gratis und günstig parken in Köln – vom Dom bis zum Belgischen Viertel <<

Wer aber mit dem Auto zum Flughafen reisen will, für den ist die Autobahn A59 elementar. Sie führt zum Flughafen Köln/Bonn. Auf der Hand liegend ist es, dass ihr richtig unterwegs seid, wenn ihr die entsprechende Ausschilderung der Abfahrt „Flughafen“ unterwegs erkennen könnt.

Diese Parkhäuser und Parkplätze gibt es am Flughafen Köln/Bonn

Insgesamt gibt es sechs voneinander getrennte Parkmöglichkeiten am Flughafen Köln/Bonn. Darüber hinaus gibt es noch die Möglichkeit, in der Terminalvorfahrt zu parken. Das ist allerdings eher für das schnelle Halten angedacht. Deswegen gibt es dort eine maximale Parkzeit von einer Stunde.

Bei den sechs Parkmöglichkeiten des Flughafen Köln/Bonn handelt es sich um:

  • Parkhaus P1
  • Parkhaus P2
  • Parkhaus P3
  • Parkplatz P20
  • Parkplatz P32
  • Parkplatz P-Nord

>> Flughafen Köln/Bonn: Endlich! Dieses Novum macht Reisen einfacher <<

Parken am Flughafen Köln/Bonn: Das sind die Preise für das Parken

Terminalvorfahrt

für 10 Minuten (maximal einmal am Tag): frei
für 15 Minuten: 8 €
für 20 Minuten: 11 €
je weitere 5 Minuten: 3 €
Ab der zweiten Einfahrt je 5 Minuten: 5 €
(Höchstparkdauer beträgt eine Stunde)

Parkhaus 1
(nahe Terminal 1/1120 Plätze)
für jede angefangene Stunde: 5 €
Tagesgebühr 33 €

Parkplatz P1K
(Ebene 0 mit eigener Zufahrtsrampe)
für 30 Minuten: 5 €
je weitere 10 Minuten: 2 €

Köln Bonn Flughafen Parken

So sieht die Park-Situation am Flughafen Köln/Bonn aus. Foto: Screenshot Google (via Köln-Bonn-Airport)

Parkhaus P1A
(Untergeschoss)
für 30 Minuten: 5 €
je weitere 10 Minuten: 2 €

Parkhaus 2
(nahe Terminal 2/4286 Plätze)
für jede angefangene Stunde: 4 €
am ersten und zweiten Tag: 33 € als Tagessatz
für drei bis sieben Tage: 99 €
für 14 Tage: 159 €
für jeden weiteren Tag: 7 €
Sicherheits- & Serviceparken: 45 € täglich oder 170 € für eine Woche
(zusätzliche Option eines Online-Tarifs: 49 Euro pro Woche mit Reservierung) 

Parkhaus 3
(nahe Terminal 2/6621 Plätze)
für jede angefangene Stunde: 3 €
am ersten und zweiten Tag: 27 € als Tagessatz
für drei bis acht Tage: 69 €
für 14 Tage: 120 €
für jeden weiteren Tag: 5 €
(zusätzliche Option eines Online-Tarifs: 29 Euro pro Woche mit Reservierung) 

Parkplatz P-Nord
(nahe Terminal 2/60 Plätze)
für 30 Minuten: 5 €
für jede weitere 10 Minuten: 2 €
am ersten und zweiten Tag: 36 €
für drei bis sieben Tage: 108 €
für jeden weiteren Tag; 9 €
(zusätzliche Option eines Online-Tarifs: 99 Euro pro Woche mit Reservierung) 

Parkplatz P20
(nahe Terminal 1)
für 30 Minuten: 5 €
je weitere 10 Minuten: 2 €

Parkplatz P32
(nahe Terminal 2)
für 30 Minuten: 5 €
je weitere 10 Minuten: 2 €

Karenzzeit nach Bezahlvorgang
Parkhaus P1: 15 Minuten
Parkhaus P2: 15 Minuten
Parkhaus P3: 30 Minuten

Wo ist Langzeit-Parken am Flughafen Köln/Bonn günstig möglich?

Wer das Auto über einen längeren Business-Trip oder einen Urlaub einfach am Flughafen stehen lassen will, dabei aber nicht zu viel Geld ausgeben will, der kann gerade auf die Angebote von P2 und P3 mit vorheriger Reservierung online zurückgreifen. Damit ist es möglich, für einen zweistelligen Betrag das Auto über einen längeren Zeitraum stehen zu lassen.

>> Blitzer in Köln: Wo wird heute und diese Woche in der Domstadt geblitzt? <<

Flughafen Köln/Bonn: Kann ich kostenlos für kurze Zeit parken?

Für diejenigen, die wirklich nur eine andere Person am Flughafen abladen wollen und eigentlich nur eine ganz kurze Verabschiedung reicht, die können von einem Angebot an der Terminalvorfahrt Gebrauch machen. Dann sind zehn Minuten „parken“ direkt am Terminal kostenlos. Allerdings: Damit dieses Angebot nicht missbraucht wird, gibt es diese Möglichkeit nur einmal am Tag. Wer zweimal oder noch häufiger die Terminalvorfahrt nutzt, muss dafür zahlen. Zudem ist dort maximal das Verweilen über eine Stunde erlaubt.

Parken am Flughafen Köln/Bonn: Wie ist die Online-Reservierung möglich?

Ihr könnt genau planen, wann ihr parken möchtet? Dann ist die Online-Reservierung am Flughafen Köln/Bonn eine Option. Dort ist es vorab möglich, sich einen Parkplatz zu sichern und das zu ermäßigten Konditionen. Allerdings gibt es einen Expresszuschlag für all diejenigen, die nicht mindestens 24 Stunden vor Parkbeginn buchen. Dieser beträgt fünf Euro.

Die Online-Reservierungen funktionieren auch nur, wenn ihr etwas länger parken wollt. Die Mindestparkdauer beträgt für P1, P2 und P-Nord 24 Stunden, für P3 liegt sie sogar bei 48 Stunden. Wer vorab bucht, kriegt so einen QR-Code zugeschickt. So wird beim Reinfahren klar, dass ihr bereits gebucht, reserviert und bezahlt habt.

Flughafen Köln/Bonn günstig parken: Gibt es einen besonderen Tarif an Sonn- und Feiertagen?

Ja, den gibt es! Parkhausnutzer, die ausschließlich an Sonn- und/oder Feiertagen in P1, P2 oder P3 parken, kostet die Nutzung von 9 Uhr bis 19 Uhr lediglich drei Euro.

>> Flohmarkt in Köln: Alle Trödel-Termine für dieses Jahr im Überblick <<

Wie kann ich für das Parken am Flughafen Köln/Bonn bezahlen?

Die klassische Methode, weiterhin mit Bargeld zu zahlen, gibt es natürlich auch noch an den Automaten am Flughafen. Zudem gibt es die Online-Reservierung mit entsprechender Online-Bezahlung. Darüber hinaus ist die Bezahlung mit Kreditkarte (Mastercard, VISA, Amex) sowie deutscher oder niederländischer EC-Karte ist an allen Kassenautomaten möglich.

Ist Car-Sharing am Flughafen Köln/Bonn möglich?

Ja! Car-Sharing ist möglich. Der bekannte Anbieter „Share Now“ ist auf P2, Ebene 3 mit reservierten Parkplätzen für Kunden vertreten. Diese sind entsprechend ausgewiesen. Auf anderen Parkplätzen solltet ihr mit den Car-Sharing-Autos aber nicht halten. Die Fahrt beendet ihr dann wie gewohnt in der App, eine Flughafengebühr von 5,99 Euro ist dabei aber fällig.

Gibt es E-Auto-Ladestationen am Flughafen Köln/Bonn?

Jeweils zehn Ladestationen für E-Autos gibt es mittlerweile an P2 und P3. Die Ladestationen können dort jeweils kostenlos installiert werden. Nötig ist dafür aber die Registrierung auf de entsprechenden „TankE-Netzwerk“-App – diese ist sowohl im App Store als auch für Android-Geräte zu finden.

Flughafen Köln/Bonn: Wo ist die nächste Tankstelle?

Die nächste Tankstelle befindet sich an der Nordallee 2 in 51147 Köln. Dabei handelt es sich um die „TotalEnergies“-Tankstelle. Sie befindet sich zwischen P3 und P-Nord und hat durchgängig geöffnet.

>> Günstig Parken am Flughafen Düsseldorf – alle Parkhäuser, Preise und Tipps <<