Call of Duty Vanguard
In "Call of Duty: Vanguard" geht es zurück in die Zeit des Zweiten Weltkriegs. Foto: Activision

Laut Messeveranstalter waren es über zwei Millionen Zuschauer, welche den Livestream bereits im Vorjahr verfolgt haben: Die „Opening Night Live“ ist das wohl größte und populärste Highlight der gesamten Gamescom-Woche. Die von Geoff Keighley moderierte Show hat auch 2021 viele spannende „World Premieres“ dabei gehabt.

>> Gamescom 2021: Die wichtigsten Spiele auf einen Blick <<

Die Highlights der Opening Night Live zusammengefasst

Mit diesen Games startet die Gamescom 2021 durch: Wir haben die wichtigsten Ankündigungen zusammengefasst.

Pre-Show mit Kyle Bosman

Kyle Bosman durfte sich ab 19.30 Uhr bereits auf der „Pre-Show“ austoben – und zeigte Trailer zu „King of Fighters XV“ (17. Februar 2022), den 3vs3vs3-Shooter „Nine to Five“ (Steam-Release), den „Bus Simulator 21“ (astragon Entertainment, 7. September), den Horror-Schocker „The Dark Pictures Anthology: House of Ashes“ (22. Oktober) und Sci-Fi-Horror „Dolmen“.

Youtube

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Video laden

Das Highlight der Pre-Show: „Nobody Saves the World“ wird von Drinkbox entwickelt, den Machern von „Guacamelee“. Im neuen Trailer zeigt sich der Titel von seiner besten Seite und sieht einfach fantastisch aus. Erscheinen soll das Spiel Anfang 2022.

Punkt 20 Uhr startete Geoff Keighley die „Opening Night Live“ – und damit auch die digitale Gamescom 2021.

>> Am Dienstagabend hat Microsoft im Xbox Stream zur Gamescom bereits neue Trailer zu Forza Horizon 5 und Dying Light 2 gezeigt! <<

Saints Row

Youtube

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Video laden

Ein neues Spiel für die Liste: Saints Row. Ohne Untertitel, ohne Nummer. Einfach nur „Saints Row“. In der mexikanischen Wüste gehen einige hippe Teens auf Drogendealer-Jagd. Figuren im Fortnite-Look, dicke Wummen und semi-coole Sprüche begleiten durch den Trailer. Der Humor hat kaum mehr was mit den Vorgängern zu tun, auch die Gewalt wirkt „handzahm“. Muss man erstmal sacken lassen.

Überraschung: Laut Trailer soll das Saints Row Reboot bereits am 25. Februar 2022 erscheinen. Wir sind gespannt!

>> Best of Gamescom: Die schönsten Fotos der letzten Jahre <<

Marvel Midnight Suns

Youtube

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Video laden

Neues Spiel mit Marvel-Lizenz. Im Trailer lässt sich neben Dr. Strange, Iron Man und Wolverine sogar der Ghostrider blicken. Marvel Midnight Suns (Firaxis Games, 2K) soll im März 2022 erscheinen. Der Gameplay-Trailer soll am 1. September enthüllt werden.

Call of Duty: Vanguard

Youtube

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Video laden

Die erste Gameplay-Demo wird gezeigt. „Badass“-Heldin Polina schießt sich durch Stalingrad. Grafisch mal wieder fein, jedoch ganz deutlich „on Rails“ und mal wieder extrem gescripted – wirklich viele Optionen scheint man als Spieler nicht zu haben.

Mit dem Snipergewehr werden ein Erschießungskommando aufgehalten, danach folgt die Flucht durch enge Korridore. Außerhalb des Gebäudes rollen Panzer durch die Stadt, unzählige Effekte flackern über den Bildschirm. Polina schleicht und meuchelt sich weiter durch eine große Halle, später folgt ein Flashback.

Kurzes Fazit: Abseits der technischen Verbesserungen nicht viel Neues im Call of Duty-Land – zumindest dem kurzen Ausflug nach. Da muss der Multiplayer schon einiges obendrauf legen, damit das Paket am Ende überzeugen kann. „Call of Duty: Vanguard“ erscheint am 5. November.

>> Gamescom 2021 erneut nur digital: Termin, Programm und alle Highlights <<

Halo Infinite kommt am 8. Dezember!

Youtube

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Video laden

Der Multiplayer-Modus wird vorgestellt. Und was würde dazu besser passen, als… ein Render-Trailer? Im Entwickler-Interview wird betont, dass es auch hier „Seasons“ geben wird – man eifert der (free-to-play)-Konkurrenz nach.

Halo Infinite erscheint am 8. Dezember – zumindest die Kampagne und der Multiplayer-Part. Der Koop-Modus soll später nachgereicht werden…

Last but not least gibt es zu Halo Infinite natürlich einen passenden Xbox Elite Controller im schnieken Spartan-Grün. Zudem erscheint auch eine Xbox Series X im Limited-Edition-Halo-Design. Sicher genauso leicht zu bekommen, wie die „normale“ Series X.

Cult of the Lamb

Youtube

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Video laden

Devolver Digital veröffentlicht dieses schräge Indie-Projekt: In „Cult of the Lamb“ werdet ihr zum teuflischen Lamm und schnetzelt euch durch bunte Dungeons. Sieht sehr spaßig und optisch famos aus.

Midnight Fight Express

Midnight Fight Express ist das Ein-Mann-Projekt eines polnischen Familienvaters und inszeniert brutale Kämpfe und Ballereien aus der Iso-Perspektive. Stellt euch „Hotline Miami“ mit genialen Animationen, ebenso fiesen Finishern und erheblich aufwendigerer Grafik vor.

TMNT Shredder’s Revenge

Youtube

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Video laden

Die Turtles sind zurück! Der neue Trailer stellt einen überraschenden Neuzugang in der Charakterriege vor: Reporterin „April“ wird spielbar sein! Grafisch sieht der 2D-Prügler extrem vielversprechend aus.

Super Monkey Ball Banana Mania

Jet Set Radio, Sonic und Tails,… und jetzt die Katze Morgana aus Persona 5 treten der munteren Charakterriege des spaßigen Geschicklichkeits-Games bei. Neben dem Rollen bis zum Ziel sind auch 12 Mehrspieler-Spiele dabei – darunter Golf, Billiard und Fußball.

Splitgate

Der immens erfolgreiche Free-to-play-Shooter kündigt den Start der ersten Season an. In dem Shooter ballert ihr euch quer durch Portale und versucht dabei verzweifelt die Übersicht zu behalten. Herunterladen könnt ihr euch den Titel kostenlos auf Xbox, PlayStation und PC (Steam).

>> Das sind die Gaming-Highlights 2021 <<

Riders Republic

Ein neuer Trailer zum spaßigen Sportspiel wird gezeigt. Riders Republic vereint Biking, Snowboarding und viele weitere Trendsportarten unter einem Open-World-Hut. Die ersten Stimmen aus der Beta sind äußerst vielversprechend. Markiert euch den 28. Oktober schon einmal im Kalender. Bis Ende August könnt ihr die Beta ab sofort kostenlos herunterladen und zocken.

Lego Star Wars: The Skywalker Saga

Youtube

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Video laden

Alle 9 Filme in einem (Lego)-Spiel: 2020 wurde das Spiel erstmals angekündigt, seitdem hat man nichts mehr davon gehört. Nun also endlich ein neuer Trailer, der einfach fantastisch aussieht und jeden Lego-Fan sehr, sehr glücklich machen dürfte. Apropos: „Lego Star Wars: The Skywalker Saga“ erscheint im Frühling 2022. Diesmal hoffentlich wirklich. Daumen drücken!

The Outlast Trials

Ein neuer Trailer zum Horrorspiel „The Outlast Trials“ wird gezeigt. Sieht optisch herrlich fies und technisch erstaunlich hochwertig aus. Erscheinen soll der Titel „irgendwann 2022“.

DokeV

Online MMO „DokeV“ ist eine koreanische Entwicklung. Lasst euch von der Prämisse und der grellen Musik nicht abschrecken: In diesem Pokémon-Klon erforscht ihr als Kind eine visuell extrem beeindruckende Welt vollgepackt mit seltsamen Kreaturen. Die Action scheint dabei nicht zu kurz zu kommen: Packt den Riesenhammer aus, oder greift zu unzähligen kreativen Waffen. Dabei reitet ihr auch mal auf einem Lama – oder hüpft auf einem riesigen Hüpfball durch die Gegend.

Jurassic World Evolution 2

Youtube

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Video laden

„Jurassic World Evolution 2“ wurde im Juni angekündigt, nun folgt ein neuer Trailer und ein konkretes Datum: Ab dem 9. November dürft ihr euch euren eigenen „Jurassic Park“ bauen und die Dinos aufeinander (oder die Besucher) loslassen.

Far Cry 6

Youtube

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Video laden

Ubisoft hat den neuen Story-Trailer im Gepäck. Und was sollen wir sagen: Ja, das sieht vielversprechend aus! Los geht’s am 7. Oktober.

Blood Hunt

Das Free-to-play Battle Royal „Blood Hunt“ spielt in der Welt von „Vampire The Masquerade“. Der neue Trailer zeigt das Spiel in Aktion. Die Early Access erscheint Anfang September auf Steam.

Park Beyond

Youtube

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Video laden

Bandai Namco macht Vergnügungspark-Bastler im nächsten Jahr glücklich: „Park Beyond“ erscheint 2022.

Jett – The Far Shore

Am 5. Oktober erscheint diese kleine Indie-Perle von den Superbrothers („Superbrothers: Sword & Sworcery EP), in der ihr einen fremden Planeten erforschen müsst.

Horizon Forbidden West

Oha, das kommt überraschend: Horizon Forbidden West wird gezeigt. Der Entwickler vor der Kamera entschuldigt sich für die Verzögerung. Am 18. Februar 2022 soll es aber endlich soweit sein. Noch besser: Teil 1 bekommt endlich seinen 60 FPS-Patch für alle PS5-Spieler. Erhältlich ist der Patch ab sofort.

New World

Youtube

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Video laden

Das riesige MMORPG von Amazon Games ist einer der wenigen großen Herausforderer im eng umkämpften Online-Genre. Ob dieser neue Trailer da wirklich die Stimmung anheizen kann? Entscheidet ihr! Die Open Beta läuft vom 9. bis 12. September, erscheinen soll das Spiel dann bereits am 28. September.

Tales of Arise / Tales of Luminaria

Gaming-Violinistin Lindsey Stirling gibt den Soundtrack zum JRPG „Tales of Arise“ zum Besten. Neben „Tales of Arise“ (die Demo wird über den grünen Klee gelobt) erscheint noch ein weiteres, neues Tales-Rollenspiel – diesmal allerdings für iOS und Android. Tales of Luminaria befindet sich in Entwicklung.

Core

DJ Deadmau5 (ausgesprochen „Deadmau Five“) macht Werbung für einen sehr seltsamen Spielebaukasten, der bald wohl einige Festival-Fans virtuell in seiner „Oberhasli“-Welt zusammen bringen soll. „Core“ lässt sich kostenlos im Epic Game Store herunterladen.

Age of Empires IV

Youtube

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Video laden

Nachdem das Strategiespiel „Age of Empires IV“ bereits am Vortag im Xbox Stream großes Thema war, gibt es nun einen weiteren Trailer. „Age of Empires IV“ erscheint am 28. Oktober.

Valheim – Hearth & Home

Die Erweiterung „Hearth & Home“ wird per schickem Animations-Trailer vorgestellt. Das Problem: Man erfährt praktisch nichts darüber, was nun kommen soll. Tausenden Wikingern gefällt das trotzdem – sie schauen später einfach hier vorbei.

Genshin Impact

Der erste Cross-Charakter macht sich fit für ihren Auftritt im immens populären Action-Rollenspiel „Genshin Impact“: Aloy aus „Horizon Zero Dawn“ erscheint am 1. September.

Sifu

Das komplexe Beat’em up „Sifu“ scheint virtuellen Kung Fu auf ein neues Level zu heben. Gezeigt wird ein neuer Trailer, zudem wird als Release nun der 22. Februar 2022 angepeilt. Unbedingt vormerken!

Death Stranding Director’s Cut

Youtube

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Video laden

Das große Finale der Show: Hideo Kojima zeigt einen längeren Trailer zum Director’s Cut, der so einige Neuheiten vorstellt – darunter auch ein komplett neues Areal, sowie die Möglichkeit Wettrennen zu fahren. Wer das Spiel noch immer nicht gezockt haben sollte: Am 24. September ist die perfekte Gelegenheit!

Wo kann ich die Gamescom Opening Night Live sehen?

Youtube

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Video laden

Natürlich wurde die Gamescom Opening Night Live 2021 wieder quer durch das gesamte Internet gestreamt. Das „Original“ gibt es entweder über den Twitch-Kanal der gamescom oder den YouTube-Kanal von „thegameawards“, der virtuellen Heimat von Moderator Geoff Keighley.

Auf der anderen Seite wird die Show von so ziemlich jedem großen Gaming-Medium live übertragen und zeitgleich kommentiert. Auch bekannte Influencer wie Gronkh, Trymacs und Papaplatte übertragen das Event.

Wann wurde die Opening Night Live übertragen?

Die Gamescom Opening Night Live startete am Mittwoch, 25. August, um 19.30 Uhr mit einer rund halbstündigen Pre-Show. Richtig los ging es dann um 20 Uhr. Das Event dauerte rund zwei Stunden.

Wer ist Geoff Keighley?

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Der kanadische Videospiel-Journalist Geoff Keighley ist allen voran für seine Gaming-Formate GameTrailers TV und G4tv.com bekannt. Als freier Journalist hat er bereits für zahlreiche Seiten geschrieben, darunter auch Kotaku. Mittlerweile ist er zu einer der zentralen Figuren in der Welt der Videospiele geworden und unterhält zahlreiche Kontakte zu Publishern und Entwicklern. Mit Entwicklerlegende Hideo Kojima (Metal Gear Solid) zum Beispiel ist er gut befreundet – sicher auch ein Grund, warum Keighley als Nebencharakter im Spiel „Death Stranding“ auftaucht.

Seit 2014 betreut Keighley die jährlichen „Game Awards“, welche langsam aber sicher als Oscar-Verleihung für Videospiele in die Köpfe der Gamer gezogen sind. Die spektakulär inszenierten und von zahlreichen Promi-Auftritten begleiteten Shows finden jährlich Anfang Dezember statt. Bereits vor dem Start der „Game Awards“ sammelte Keighley jede Menge Erfahrung als Produzent der „Spike Video Game Awards“.

Nach der Absage der E3 2020 durch die Corona-Pandemie setzte Keighley auf ein eigenes Format: Das Summer Game Fest sollte von Mai bis August eine neue Plattform für Entwickler und Publisher bieten. 2021 findet die zweite Ausgabe des Summer Game Fest mit der Gamescom sein großes Finale.

Was ist das Summer Game Fest?

Youtube

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Video laden

Aufgrund von Corona hat Geoff Keighley 2020 erstmals das „Summer Game Fest“ ausgerufen. Die Aneinanderreihung diverser YouTube-Formate konzentrierte sich auch in diesem Jahr ganz auf neue Spiele und deren ausgiebige Vorstellung – gerne auch mit Entwickler-Interviews und unmittelbar verbunden mit großen Messen wie der E3 und der Gamescom. Die „Opening Night Live“ ist somit zeitgleich der Höhepunkt und das Finale des „Summer Game Fest“, welches am 10. Juni mit einer eigenen Show gestartet ist.

Über 30 neue Spiele im zweistündigen Programm

Das Wort „World Premieres“ hat unter Gamern mittlerweile einen sarkastischen Unterton bekommen. Immerhin darf sich jede noch so kleine Ankündigung eines „dahergelaufenen  Triple-C-Titels“ als Weltpremiere feiern lassen. Das haben zuletzt sowohl die E3, als auch die Game Awards bewiesen.

Klein stapeln will Gaming-Promi, Game-Awards-Initiator und Opening-Night-Live-Moderator Geoff Keighley mit dieser „Opening Night Live“ jedoch nicht: Für die diesjährige Gamescom-Show darf man durchaus mit einigen Krachern rechnen. Insgesamt sollen mehr als 30 Spiele vorgestellt werden, bereits bestätigt sind unter anderem ein neues „Saints Row“, „Call of Duty: Vanguard“, „Far Cry 6“ und „Lego Star Wars: The Skywalker Saga“.

Gerüchteküche: Was könnte es auf der Opening Night Live zu sehen geben?

Obwohl das Hauptaugenmerk der „Opening Night Live“ sicher auf den neuesten Videospielen liegt, dürfte sich auch der ein oder andere Promi blicken lassen. Bereits bestätigt ist ein Auftritt von der virtuosen Gaming-Violinistin Lindsey Stirling. Zudem werden auch die Hauptgewinner der „Gamescom Awards“ während der Show bekanntgegeben.

Welche Spiele vorgestellt werden bleibt natürlich noch ein Geheimnis. Dennoch sind bereits einige Titel bestätigt, bzw. heiße Anwärter auf einen neuen Trailer:

  • Far Cry 6
  • Call of Duty: Vanguard
  • Death Stranding Director’s Cut
  • Lego Star Wars: The Skywalker Saga
  • Diablo 2: Resurrected
  • Saints Row
  • Genshin Impact

Auch ein Blick in die Vergangenheit kann nützlich sein. Diese Titel wurden im Rahmen des von Geoff Keighley moderierten „Summer Game Fest“ am 10. Juni vorgestellt und könnten auf der Gamescom einen zweiten Auftritt im Scheinwerferlicht spendiert bekommen.

  • Elden Ring
  • Tiny Tina’s Wonderlands
  • Jurassic World Evolution 2
  • Two Point Campus
  • The Anacrusis
  • Bloodhunt
  • Back 4 Blood

>> Highlights und Neuheiten: Diese Brett- und Kartenspiele versüßen jeden Abend <<