CoD: Vanguard Operator – so schaltet ihr Isabella frei

Call of Duty: Vanguard bietet eine große Auswahl an unterschiedlichen Operators. Aber wie schaltet man sie eigentlich frei und was können sie? Heute schauen wir uns an, wie man Isabella freischaltet.
Foto: Activision

In Call of Duty: Vanguard haben wir die Auswahl zwischen mehreren Operators. Allerdings sind nicht alle Operator von Anfang an für uns verfügbar. Manche müssen erst durch eine Herausforderung freigespielt werden. Wir gehen mit euch nach und nach alle Operator in Vanguard durch und erklären, wie sie freigeschaltet werden. Außerdem geben wir euch Hintergrundinformationen zum Charakter und der bevorzugten Waffe des jeweiligen Operators.

>> Alle Operator in Call of Duty: Vanguard <<

Wer ist Isabella in CoD: Vanguard?

Isabella Rosario Dulnuan Reyes wurde an einem unbestimmten Datum im Jahr 1923 irgendwo im Gebiert der Philippinen geboren. Ihr Vater, der Offizier beim 57. Infanterieregiment war, unterrichtete sie unter anderem in Arnis, einer philippinischen Kampfkunst. Bei Arnis wird der Nahkampf mit Stöcken, wie den aus CoD bekannten Kali Sticks, geübt, das Ziel ist aber, dass so ziemlich jeder Gegenstand vom Kämpfer zur Waffe umfunktioniert werden kann. Nach der japanischen Invasion 1942 geriet ihr Vater in Gefangenschaft und starb beim Todesmarsch von Bataan. Isabella floh daraufhin in die Caraballo-Berge, wo sie sich der Hukbalahap-Rebellion anschloss, um ihren Vater zu rächen.

Foto: Activision

Wie schaltet man Isabella frei?

Isabella wurde erst im Season 1 Mid-Season Update hinzugefügt und kann derzeit ausschließlich als Teil eines Bundles im In-Game-Shop gekauft werden. Zusammen mit Francis und Lewis gründet Isabella die Trident Einsatzgruppe, die erst mit Season 1 dem Spiel hinzugefügt wurde. Da auch Lewis immer noch nur über den Kauf eines Bundles verfügbar ist, können wir noch nicht mit Sicherheit sagen, ob Isabella in Zukunft auch über eine Herausforderung freischaltbar sein wird. Wer Isabella direkt spielen möchte, muss auf jeden Fall ca. 20€ in die Hand nehmen und sie für 2400 CP kaufen – das ist in der Regel der Preis für größere Operator-Bundles in CoD.

>> CoD: Vanguard Operator – so schaltet ihr Lewis frei <<

Was ist Isabellas‘ Lieblingswaffe?

Isabellas‘ Lieblingswaffe ist die Welgun – eine der neuen Season 1 Reloaded Waffen in Vanguard. Habt ihr Isabella einmal freigeschaltet und nutzt diese Waffe, erhaltet ihr mehr XP, als mit anderen Waffen. Konzentriert ihr euch auf die Lieblingswaffe eines Operators, könnt ihr also deutlich schneller leveln. Die Welgun wird über eine Herausforderung im Spiel freigeschaltet und scheint richtig gut zu sein. Schafft einfach jeweils 10 Kills mit einer MP während ihr anvisiert in 15 unterschiedlichen Matches und schon gehört die neue Waffe euch. Ihr könnt sie natürlich auch in einem Bundle kaufen, wenn ihr die Kohle locker habt.

>> Call of Duty: Das beste Welgun Setup &amp; Loadout in Warzone <<

Foto: Activision

Insgesamt könnt ihr jeden Operator in Vanguard bis auf Level 20 bringen. Auf dem Weg dorthin schaltet ihr zahlreiche Kosmetika frei. Für jeden Operator können insgesamt 6 verschiedene Skins, und jeweils ein zusätzlicher Finishing Move, ein Highlight Intro und ein MVP Highlight freigeschaltet werden. Dazu kommen noch mehrere Voice Lines, Embleme, Waffenanhänger, Sticker, Calling Cards und XP-Belohnungen. Das Grinden lohnt sich also.

Jetzt wisst ihr alles über Isabella Rosario Dulnuan Reyes, wie man sie freischaltet und was ihre Lieblingswaffe ist. Habt ihr schon alle Operator freigespielt und gelevelt? Wer ist euer Favorit?

>> Die besten Waffen in Call of Duty: Vanguard <<