Startklar für den St. Martinszug in der Düsseldorfer Altstadt 2023: Alle Infos zu Treffpunkt und Route

Am 10. November 2023 startet in Düsseldorf wieder der beliebte St. Martinszug durch die Altstadt. Wir verraten euch die Startzeit und die Route.
St. Martin Düsseldorf
St. Martin und der Bettler in Düsseldorf: Foto: Sabine Hanna
St. Martin und der Bettler in Düsseldorf: Foto: Sabine Hanna

Zum 106. Mal wird der traditionelle St. Martinszug am 10. November durch die Düsseldorfer Altstadt ziehen. Nun sind auch die Startzeit und die Route von Verein „Vereinigung der Freunde des Martinsfestes Düsseldorf 1925 e.V.“, die den Zug gemeinsam mit den Schützen der St. Sebastianus Bruderschaft organisieren, bekanntgegeben worden.

Start und Treffpunkt des Martinszuges in der Düsseldorfer Altstadt 2023

So startet der Zug wie bereits in den Vorjahren am Stiftsplatz. Ab 17 Uhr geht es dann mit Ritter Martin und Bischof Martin durch die Altestadt, über die Ratinger Straße, zur Mühlenstraße, den Burgplatz bis zum Marktplatz. Sven Hövelmann, der den Ritter Martin in diesem Jahr spielt, wird dort vor dem Bettler seinen Mantel teilen. Der Bettler wird wie die Jahre zuvor von Branco Alvermann dargestellt.

>> St. Martin 2023 in Düsseldorf: Termine und Infos der Martinszüge <<

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Stadt Düsseldorf (@duesseldorf)

Man hielt es bei der Route traditionell, weshalb vielen alteingesessenen Düsseldorfern die Route sehr bekannt sein dürfte. Daran ändert auch die Baustelle an der Kämmerei nichts. Die Arbeiter werden die Baustelle für den Martinszug sogar etwas zurückbauen, damit genug Platz für alle Martinsfans ist. Dafür bedanken sich die Initiatoren ausdrücklich bei den Bauherren.

Nach dem Schauspiel am Rathaus geht es dann weiter über die Marktstraße, Rheinort und die Zollstraße bis zum Burgplatz. Dort soll dann hinter dem Riesenrad die zweite Mantelteilung erfolgen. Danach soll sich der Zug dann auflösen.

Durch die vielen historischen Gebäude entlang des Zugwegs sowie die historische Darstellung ruft der Martinszug in Düsseldorf immer eine besondere Atmosphäre hervor. Daher wurde er inzwischen in das Verzeichnis des immateriellen NRW-Kulturguts aufgenommen.

Der St. Martinszugweg in Düsseldorf im Detail

  • Start: 17 Uhr
  • Route: Altestadt, Ratinger Straße, Mühlenstraße, Burgplatz bis zum Marktplatz – Rathaus.
  • Erste Mantelteilung am Rathaus gegen 17.30 Uhr, dann weiter über Marktstraße, Rheinort und Zollstraße an den Rhein zum Burgplatz; hinter dem Riesenrad zweite Mantelteilung gegen 18 Uhr.

>> Gänseessen in Düsseldorf: Das sind unsere Top-Adressen 2023 <<