Kinder allein im Auto: Diebe klauen Portemonnaie aus Auto in Düsseldorf-Flingern

Im Düsseldorfer Stadtteil Flingern haben dreiste Diebe ein Portemonnaie aus einem Auto geklaut, während drei Kinder im Wagen saßen. Die Mutter sucht nun nach Zeugen.
Polizei Blaulicht symbol platzhalter
Foto: dpa
Polizei Blaulicht symbol platzhalter
Foto: dpa

Dreister geht es nicht! Ein Pärchen hat am Sonntagmorgen eine Frau in Düsseldorf-Flingern auf infame Weise beklaut.

Die Frau war bereits an ihrem Auto und verstaute ihre drei Kinder im Wagen, als sie noch mal in ihre Wohnung zurück musste. Diesen Moment nutzen ein Mann und eine Frau, um sich im Auto nach Habseligkeiten umzuschauen und das Portemonnaie der Frau zu entwenden. Das alles vor den Augen der Kinder, die zu jenem Zeitpunkt nach wie vor im Auto saßen.

Rund 200 Euro erbeuteten die dreisten Diebe, die sich laut Aussagen der Kinder sogar noch für die Börse bedankten, wie die „Rheinische Post“ schreibt. Zunächst wartete das Pärchen, bis die Mutter zurück im Haus war, ehe sie an das Auto herantraten. Dann fragten sie die Kinder sogar noch, wo die Mutter sei. Als die Kinder mit „Hau ab“ protestierten, schreckte dass die beiden Ganoven aber keinesfalls ab.

Düsseldorf-Flingern: Portemonnaie dank AirTag wiedergefunden

Die Geldbörse lag dabei unter dem Fahrersitz. Der Mann sagte sogar noch „Oh, ein Portemonnaie, grazie“ und lief im Anschluss mit seiner Partnerin weg. Die Frau vermutete, dass sie bereits vorher beobachtet worden sei. Dies erschien auch einem Sprecher der Polizei logisch. Bei den Behörden könne man sich allerdings nicht an einen vergleichbaren Fall erinnern.

Glücklicherweise fand die Betroffene die Börse – und zwar dank eines AirTags. Dieses Apple-Produkt dient, angebracht an Gegenstände aller Art, als Radar. Nach etwa einer Stunde hielt die Frau ihr Portemonnaie so wieder in den Händen – nur das Geld fehlte. In den sozialen Medien ist die Geschädigte nun auf der Suche nach Zeugen, die bei der Suche nach den Tätern helfen können.

>> Polizei ermittelt wegen grober Störung der Maikundgebung mit Scholz in Düsseldorf <<