WM 2018 in Russland: Spektakulärer Umbau der Jekaterinburg-Arena

Rund um die neo-klassizistische Fassade der alten Arena wurde das neue Stadion gebaut. Markant sind die Hinter-Tor-Tribünen, die aus dem Rund herausragen und nach der WM abgebaut werden sollen.

Die Architekten müssen verrückt sein. Oder einfach nur kreativ. Denn das Zentralstadion im russischen Jekaterinburg