„TV Total“ in der Lanxess-Arena: Sebastian Pufpaff lädt zur XXL-Ausgabe ein

Sebastian Pufpaff und ProSieben veranstalten eine XXL-Ausgabe von "TV Total". Was Zuschauer erwartet und wie viel die Tickets kosten.
Sebastian Pufpaff ist das neue Gesicht von "TV Total". Foto: ProSieben/Steffen Z Wolff
Sebastian Pufpaff ist das neue Gesicht von "TV Total". Foto: ProSieben/Steffen Z Wolff

Fans von „TV Total“ aufgepasst: Wer einmal im Publikum der Kult-Show sitzen und live bei der Sendungsaufzeichnung dabei sein will, hat jetzt die Gelegenheit dazu. So findet am 29. August in der Lanxess-Arena in Köln ein Spektakel der besonderen Art statt. Bei dieser lädt Moderator Sebastian Pufpaff zur wohl größten „TV Total“-Ausgabe aller Zeiten ein. Denn statt den gewohnten 60-Minuten-Sendezeit verspricht die XXL-Folge 120 Minute Comedy pur.

Neben skurrilen TV-Ausschnitten und dem Nippelboard erwartet euch hier natürlich auch eine neue Runde „Blamieren oder Kassieren“. Musikalische Unterstützung gibt es derweil von den Heavytones sowie Roland Kaiser und Electric Callboy. Als wäre das noch nicht genug, wird es auch einige prominente Geheim-Gäste und eine XXL-Überraschung geben.

„TV Total XXL“ in der Lanxess-Arena: Gibt es noch Tickets?

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden.
Datenschutzseite

Einverstanden

Passend dazu: „TV Total Autoball EM“ 2024 in Düsseldorf: Datum, Tickets, Teilnehmer – das ist jetzt bekannt

Karten für die Aufzeichnung in der Lanxess-Arena sind ab sofort verfügbar und können beim Ticket-Seller Eventim erworben werden. Die Preise für einen Sitzplatz fangen bei 31,49 Euro an. Jedoch solltet ihr mit ihrem Kartenkauf nicht zu lange zögern. Aufgrund der Beliebtheit der Show stehen die Chancen gut, dass die XXL-Ausgabe von „TV Total“ restlos ausverkauft sein wird.

„TV Total XXL“ in Köln: Wie komme ich mit dem ÖPNV zur Lanxess-Arena?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um zur Lanxess-Arena zu kommen. Gleich drei Haltestellen befinden sich in unmittelbarer Nähe der Arena. Diese sind: Deutz Technische Hochschule, Bahnhof Köln Deutz/Messe sowie Bahnhof Deutz/Lanxess-Arena. Die Linien halten an den jeweiligen Haltestellen:

  • Straßenbahn: 1, 3, 4 und 9
  • Bus: 150, 153, 156, 250 und 260
  • S-Bahn: S 6, S 11, S 12, S 13

Lanxess-Arena in Köln: Wo kann ich mit dem Auto parken?

Wer mit dem Auto kommt, folgt am besten den Hinweisschildern Lanxess-Arena und Koelnmesse. Ebenso liegt in direkter Nähe zur Arena auch der Deutzer Bahnhof. Außerdem gibt es noch einige Parkhäuser in Fußnähe. Welche das sind, erfahrt ihr hier.