Viele Teilnehmer bei Pro-Palästina-Demo in Düsseldorf – alle Fotos

In Düsseldorf kamen wesentlich mehr Menschen zu einer pro-palästinensischen Demonstration. Es kam aber zu keinerlei Zwischenfällen.
Nahostkonflikt – Pro-Palästina-Demonstration in Düsseldorf
Teilnehmer einer Pro-Palästina-Demonstration halten Fahnen und Plakate mit der Aufschrift "Free Palestine". Foto: Christoph Reichwein/dpa
Teilnehmer einer Pro-Palästina-Demonstration halten Fahnen und Plakate mit der Aufschrift "Free Palestine". Foto: Christoph Reichwein/dpa

In Düsseldorf fand am Samstag, den 14. Oktober, eine Solidaritätsdemonstration für Palästina statt. Dort waren zudem mehr Menschen gekommen als erwartet. Es seien 50 Teilnehmer für die Veranstaltung unter dem Motto „Freies Palästina“ angemeldet gewesen, aber etwa 700 gekommen, sagte eine Polizeisprecherin am Samstag in der NRW-Landeshauptstadt.

Mit zahlreichen Palästina-Fahnen zogen die Menschen durch die Stadt. Auf Transparenten standen Slogans wie „Menschenrechte stehen allen Menschen zu… Save Gaza“ (Rette Gaza). Die Stimmung sei emotional gewesen, aber es habe bisher keine nennenswerten Zwischenfälle gegeben, sagte die Polizeisprecherin.