Flughafen Düsseldorf: Fotos vom Chaos in den Herbstferien 2022

Flughafen-Chaos in Düsseldorf in den NRW-Herbstferien: Wir zeigen die Bilder vom Airport und geben einen Ausblick auf die nächsten Tage.

Zum Start in die Herbstferien mussten die Passagiere am Flughafen Düsseldorf viel Geduld mit sich bringen. Wir zeigen die Fotos vom ersten Wochenende.

Flughafen Düsseldorf: Pilotenstreik in den Herbstferien 2022

Am 6. Oktober 2022, mitten in den Herbstferien NRW kündigen Piloten der Airline Eurowings plötzlich einen Streik an. Daher kommt es in Köln und Düsseldorf zu zahlreichen Flugausfällen. Während bisherige Bilder vom Düsseldorfer Flughafen von Schlangen und Tumulten geprägt waren, wirkt der Airport am 6. Oktober wie leer gefegt – zumindest an den Eurowings-Schaltern. Bei türkischen Airlines hingegen ist nach wie vor viel los. Alle Fotos seht ihr oben in unserer Bildershow.

Flughafen Düsseldorf in den Herbstferien 2022: Ausblick

Rund 270.000 Passagiere wurden bereits am ersten Wochenende der Ferien abgefertigt, insgesamt rechnet Düsseldorf über die zweiwöchigen Herbstferien mit 1,1 Millionen. Dass es hier noch regelmäßig zu längeren Wartezeiten kommen wird, dürfte nur wenig überraschen: „Für die hohe Anzahl der Fluggäste reicht das Personal einfach nicht“, sagte Sprecher Özay Tarim am Sonntag. In besonders schwierigen Situation will die Bundespolizei die Kräfte vor Ort unterstützen.

Ursache für die dünne Personaldecke: Die privaten Sicherheitsdienstleister spielen ein gefährliches Spiel und setzen vor allem auf Gewinnoptimierung. Für die Menschen vor Ort dürften die angebotenen „Teilzeit“-Stellen wie ein Hohn wirken: Viele sind erschöpft und am Rande ihrer Kräfte – auch ein Grund für zahlreiche Krankheitsausfälle.

Verdi-Sprecher Özay Tarim blickt besorgt noch weiter in die Zukunft: „Ich habe die große Sorge, dass die Probleme bleiben.“

Start in die Herbstferien am Airport DUS: Resümee vom ersten Wochenende

Das erste Wochenende neigt sich dem Ende zu. Insgesamt scheint die Situation nicht ganz so brutal ausgefallen zu sein, wie noch zu den Sommerferien: Dennoch mussten viele Passagiere teils über 50 und 60 Minuten in den langen Schlangen vor der Sicherheitskontrolle und an der Gepäckaufgabe warten.

Viele haben die längere Wartezeit bereits eingerechnet, dementsprechend scheint die Atmosphäre vor Ort recht entspannt.

Herbstferien NRW 2022: Der erste Freitag am Flughafen Düsseldorf

Es ist auch am Freitag Nachmittag weiter extrem voll am Düsseldorfer Flughafen. Die meisten Parkhäuser rund um das Terminal sind dicht, an den Schaltern der Gepäckaufgabe begrüßen euch lange Schlangen.  Wirklich schlimm wird es dann aber vor der Sicherheitskontrolle: Hier ist viel Ausdauer gefragt!

Unsere ersten Bilder vom Flughafen Düsseldorf zeigten bereits heute früh lange Schlangen an der Sicherheitskontrolle und an den Schaltern. Wir halten euch auf dem Laufenden, was der Tag und das Wochenende sonst noch für euch bereithält.

>> Herbstferien NRW 2022: Das müssen Reisende am Flughafen Düsseldorf beachten <<

Die chaotischen Szenen am Flughafen Düsseldorf und auch am Flughafen Köln/Bonn haben noch viele im Kopf. Nicht nur diejenigen, die auch wirklich vor Ort waren und mit den langen Schlagen zu kämpfen hatten, wissen, wie es im Juni, Juli und August dort aussah. Wochenlang bestimmten Verspätungen, Ausfälle und teilweise sogar Gewalttaten an den Airports die Nachrichtenlage.  Aber wie wird es zum Beginn der Herbstferien in Nordrhein-Westfalen? Am 30. September steht der letzte Schultag an, ab 4. Oktober starten die NRW-Herbstferien dann regulär. Wir haben die Bilder vom Flughafen in Düsseldorf.

>> Ausfälle am Düsseldorfer Flughafen: Diese Flüge fallen heute aus <<