Düsseldorfer Hockey-Damen holen Meistertitel im Penaltyschießen

Die Frauen vom Düsseldorfer HC bleiben die Nummer Eins in Deutschland. Im Finale besiegten sie den Mannheimer HC im Penaltyschießen.
Hockey Düsseldorfer HC Deutscher Meister
Die Frauen vom Düsseldorfer HC feiern den Meistertitel bei der deutschen Feldhockey-Meisterschaft in Bonn. Foto: Screenshot twitch.tv/spontent_one
Die Frauen vom Düsseldorfer HC feiern den Meistertitel bei der deutschen Feldhockey-Meisterschaft in Bonn. Foto: Screenshot twitch.tv/spontent_one

Die Frauen vom Düsseldorfer HC bleiben die Nummer Eins in Deutschland. Die Düsseldorferinnen verteidigten ihren Titel bei der deutschen Feldhockey-Meisterschaft in Bonn erfolgreich.

Die Rheinländerinnen gewannen am Sonntag wie schon im Vorjahr das Endspiel im Penaltyschießen gegen den Mannheimer HC mit 3:2. Matchwinnerin war Nationalspielerin Selin Oruz als vierte Düsseldorfer Schützin. In der chancenarmen regulären Spielzeit waren keine Tore gefallen. Die Düsseldorferinnen feierten anschließend ihren Titel ausgelassen auf dem Siegerpodest.

Für den DHC, der im Halbfinale Hamburg ebenfalls im Penaltyschießen besiegt hatte, ist es erst der zweite Feldtitel der Clubgeschichte, während Mannheim weiterhin auf seinen ersten Meisterwimpel warten muss. Beide Finalisten sind zudem für den europäischen Wettbewerb qualifiziert.

dpa