Impfmobil in Düsseldorf: Das sind die nächsten Termine

Keine Zeit und keine Lust auf eine Anmeldung und lange Schlangen beim Arzt? Dann ist das Impfmobil in Düsseldorf eine gute Alternative. Wir zeigen euch die nächsten Termine.
Impfung Corona Spritze
Foto: Matthias Bein/dpa-Zentralbild/dpa

Das Impfmobil der Stadt Düsseldorf ist bereits seit einigen Wochen im gesamten Stadtgebiet unterwegs und bietet die Impfung ohne voherige Anmeldung jeweiles von 10 bis 17.30 Uhr an. Welche Stopps das Impfmobil genau hinlegt, erfahrt ihr in der Auflistung der Stadt Düsseldorf:

  • Montag, 10. Januar: Kirche St. Maria Empfängnis, Oststraße 42
  • Dienstag, 11. Januar: St. Franziskus Xaverius Gemeindezentrum, Sankt-Franziskus-Straße 5
  • Mittwoch, 12. Januar: St. Benediktus Gemeindezentrum, Baldurstraße 24
  • Donnerstag, 13. Januar: St. Antonius Kirche, Am Schönenkamp 143
  • Freitag, 14. Januar: St. Maria Königin Kirche, Krahnenburgstraße 3

Wer sich für die kostenfreie Impfung interessiert, benötigt lediglich einen Personalausweis. Wenn ihr einen Impfausweis besitzt, solltet ihr diesen am besten ebenfalls einstecken. Das Impfmobil bietet euch sowohl Erst-, Zweit- und Auffrischungsimpfungen an. Dabei werden – sofern verfügbar – alle aktuell zugelassenen Impfstoffe angeboten. Wer sich für eine Zweit- oder Boosterimpfung entscheidet, sollte den Nachweis der bisherigen Impfungen dabei haben.

Für weitere Rückfragen steht euch das geschulte Personal vor Ort zur Verfügung.

Nebenbei auch hier nochmal der Hinweis: Weitere Impfangebote hält die Stadt im U-Bahnhof Heinrich-Heine-Allee, sowie im „Impfzentrum 2.0“ am Hauptbahnhof (Bertha-von-Suttner-Platz 1) parat. An der Heinrich-Heine-Alle wird montags bis freitags von 10 bis 17.30 Uhr gearbeitet, das „Impfzentrum 2.0“ ist montags, dienstags, mittwochs, freitags und samstags von 10 bis 18 Uhr, sowie donnerstags von 8 bis 22 Uhr geöffnet.

Weitere Corona-News aus Düsseldorf findet ihr hier: