Foto: Screenshot HBO
Foto: Screenshot HBO

„Seine Wacht ist jetzt zu Ende.“ Fans der Serie „Game of Thrones“ wissen, was damit gemeint ist. Acht Staffeln von „Game of Thrones“ sind wirklich beendet. Alles ist vorbei. Es bleiben zwar noch Fragen offen, aber die grobe Auflösung wurde von den Serien-Machern geliefert. Und wie das nunmal im Leben so ist: Nicht alle sind zufrieden.

Einigen Fans hat das Serienfinale der erfolgreichsten Show der Filmgeschichte gefallen, anderen überhaupt nicht. Einige sind zu Tränen gerührt, andere peinlich berührt. Kaum ein Finale einer Serie hat die Fans so sehr gespalten wie das Ende von „Game of Thrones“.

Wir zeigen euch Twitter-Reaktionen zum Ende der achten Staffel der Serie mit dem Kampf um den Eisernen Thron in Westeros.

+++ ACHTUNG: DIESER TEXT ENTHÄLT SPOILER! Wenn ihr keine Informationen zur sechsten und letzten Folge der achten Staffel von Game of Thrones erfahren wollt, lest auf keinen Fall weiter! +++

Es geht los. Dieser Fan findet die Entwicklung der Serie nicht so gut, kann mit dem Ende aber dennoch leben. Oder doch nicht? Jedenfalls ist die Kritik überzogen. Es muss ja nicht jeder eine klare Meinung haben …

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Vier Bilder sagen manchmal mehr als tausend Worte. Aber die Entwicklungen rund um den Super-Bösewicht der achten Staffel waren doch schon sehr … – sagen wir mal – rasant.

https://twitter.com/N_Samu88/status/1130333709599690753?ref_src=twsrc%5Etfw

Hier überwiegt die Unzufriedenheit. Gründe? Dafür ist es viel zu früh!

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Hier überwiegt die Zufriedenheit. Hat aber weniger mit der Serie zu tun. Mehr mit dem Anbieter, bei dem das Spektakel verfolgt werden konnte.

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Dieser Fan verspürt Wehmut. Wir können das verstehen, schließlich heißt es Abschied nehmen. Und das nach fast acht Jahren! Eine lange Zeit mit vielen liebgewonnen Charakteren …

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Hier ist jemand unzufrieden. So richtig unzufrieden.

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Diesen Fan hat das Ende überrascht und er findet es toll. Wir bewundern diese positive Sicht der Dinge.

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Hier ist die Enttäuschung greifbar. 

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Es bleibt ein Wechselbad der Gefühle. Die Fans sind tatsächlich gespalten.

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Hier ist ein Realist am Werke, der generell nichts von Meckerei hält. Muss es auch geben.

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Hier ist alles rosarot. Auch schön.

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Hier ist man schon eher um eine sachliche Differenzierung bemüht.

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Diese Userin ist sauer. Bleibt nur zu hoffen, dass sie keinen Drachen hat.

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Hach! So viele Emotionen …

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Hier waren die Erwartungen offensichtlich höher.

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Danke, auch das haben wir notiert:

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Dieser Fan ist geradezu auf der Palme.

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Und dieser Fan findet alles toll. Alles.

https://twitter.com/fraeuleinfux/status/1130327113511444480?ref_src=twsrc%5Etfw

Der Tag dieses Fans dürfte odentlich versaut sein.

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Dieser Fan spricht vielen anderen Fans aus der Seele:

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!