Foto: Shutterstock/Jaguar PS
Foto: Shutterstock/Jaguar PS

Vom Vampir zur Fledermaus? Der britische Schauspieler Robert Pattinson hat Medienberichten zufolge die besten Chancen, der neue „Batman“-Darsteller zu werden.

Der 33-Jährige sei der Topkandidat für die Rolle, berichteten die gewöhnlich gut unterrichteten Branchenblätter „Variety“ und „Hollywood Reporter“. Der Vertrag solle in Kürze unterzeichnet werden.

Pattinson wurde als Vampir Edward Cullen in der „Twilight“-Saga berühmt und spielte danach vor allem in kleineren Produktionen mit. Er wäre der bislang jüngste Darsteller, der in das berühmte Fledermauskostüm schlüpft.

Der neue „Batman“-Film von Regisseur Matt Reeves (53, „Planet der Affen“) soll im Sommer 2021 in die Kinos kommen und die Jugendgeschichte des Superhelden zeigen.

Zuvor hatte Oscar-Preisträger Ben Affleck die prestigeträchtige Rolle übernommen. Auch die Hollywood-Stars George Clooney, Val Kilmer und Christian Bale waren schon in der Vergangenheit in das das Kostüm der berühmtesten Fledermaus der Geschichte geschlüpft.

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!

(dpa)